Private Stock Tubos No. 1 Private Stock Tubos No. 1 Private Stock Tubos No. 1

Private Stock Tubos No. 1


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

5,15 €

5,15 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

99,91 € 103.00 €

5,00 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Private Stock Tubos No. 1 sind Mediumfiller-Zigarren und bestehen aus ganzen Deck- und Umblättern mit ecuadorianischem Connecticut-Tabak. Die Tubos No. 1 sind das größte Format der Serie. Hier sind sie im Alutubo erhältlich. Länge: 17,5 cm Durchmesser: 2,0 cm

Einlage: Dominikanische Republik

Umblatt: Connecticut Shade

Deckblatt: Connecticut Shade Ecuador

Rauchdauer: 90 min

Länge: 17,5 cm

Durchmesser: 2,0 cm

Stärke: Mild

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 5

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ausgewogen , 28.08.2015

Sehr gute und leicht zu rauchende Zigarre, wird auch gegen Ende nicht unangenehm


Mehr Infos zur Private Stock Tubos No. 1

Die Toro ist das größte Format der regulären Mediumfiller-Linie von Private Stock. Daneben gibt es noch zwei Tubos zu kaufen, von denen die No. 1 ganz klar die Nummer eins ist. Eine größere Zigarre des Herstellers findet sich nur in Form der beinahe gigantischen No. 1 aus der Longfiller-Serie.

Die Mediumfiller No. 1 misst 17,5 cm in der beachtlichen, nicht überfordernden Länge. Der Durchmesser liegt bei dicken 2 cm. Dementsprechend darf man sich auf reichlich cremigen, kühlen Rauch und etwas mehr Komplexität sowie Charakter als bei den kleineren Verwandten freuen. No. 1 A/T ruht in einem metallic-roten Aluminiumtubo und ist eine moderne Augenweide.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Entscheidet man sich für die prächtige Private Stock Tubos No. 1, wird man rund 90 Minuten lang von einem mittelkräftig würzigen, karibischen Raucherlebnis verwöhnt. Die Churchill gibt sich hin und wieder mild, an anderer Stelle pfeffrig pikant und wieder ein anderes Mal schokoladig. Mit Holz wird der Gesamteindruck abgerundet. Damit ist das Großformat facettenreicher als die herkömmlichen Mediumfiller.

Zigarren-Fazit:

Die No. 1 im Tubo ist ein mustergültiger Mediumfiller mit fairem Preis, der es mit so manch einem Longfiller der teuren Art aufnehmen kann. Die Churchill von Private Stock hat es verdient, dass man sie lange und genüsslich raucht. Kenner von dominikanischem Smoke kommen am meisten auf ihre Kosten, speziell beim Kombinieren der Zigarre mit einem Cocktail auf Rum-Basis. Es empfiehlt sich, auch der Tubos No. 2 eine Chance zu geben.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de