• Rocky Patel Sun Grown Maduro

    Rocky Patel Sun Grown Maduro Zigarren wurden im Jahr 2016 auf der Intertabac in Dortmund erstmals dem deutschen Fachhandel vorgestellt. Seitdem kann man die Longfiller in unserem Zigarren Shop online kaufen oder sie in unserem Zigarrenladen in Berlin abholen. Wir haben die neue Serie sofort getestet und waren begeistert!

    Sun Grown Maduro bedeutet, dass das Deckblatt an der Sonne gezogen wird und schließlich so fermentiert wird, dass es sich verfärbt. Da es vom oberen Teil der Tabakpflanze stammt, ist das Connecticut Broadleaf Deckblatt nicht nur dunkler sondern erhält durch die intensive Sonneneinstrahlung mehr Aromenfülle.

  • Rocky Patel Sun Grown Maduro Zigarren sind boxpressed

    Als Einlage verwendet man Tabake aus dem nicaraguanischen Condega-Gebiet. Zwei Umblätter halten den Wickel aus Nicaragua zusammen. So entsteht eine Tabakmischung, die neuartig ist. Das ist jedoch noch nicht alles:

    Rocky Patel Sun Grown Maduro sind boxpressed, also leicht eckig. Das sorgt beim Rauchen für ein besonderes Mundgefühl. Irgendwie erinnern die Zigarren so an einen Schokoriegel. Das Deckblatt ist relativ dünn und sehr feinadrig, was die Zigarre sehr elegant und edel wirken lässt.

    Robusto und Toro als erste Formate

    In Deutschland startete die Serie mit zwei Formaten. Der Aficionado kann eine boxpressed Robusto und Toro als erste Formate kaufen. Rocky Patel hat beinahe mythischen Status in der Zigarrenbranche erhalten. Kein anderer bringt so viele neuen Serien in so kurzer Zeit auf den Markt und kein anderer Mann arbeitet so hart wie er.

    Es kann also gut sein, dass die Rocky Patel Sun Grown Maduro um weitere Formate ergänzt wird. Ohne Frage werden weitere Serien folgen, die dann möglicherweise noch interessanter schmecken, als diese feinen Maduro Zigarren es tun. Rocky Patel ist eben immer für eine Überraschung gut.

starkezigarren.de