Rojas Street Tacos Barbacoa Toro

Artikelnummer: 05093
Kategorie: Rojas Zigarren
    Von Phil "Katman" Kohn (kohnhed.com) hat die Rojas Street Tacos Barbacoa Toro 96 von 100 möglichen Punkten erhalten. Ohne Zweifel handelt es sich um eine Spitzenzigarre. StarkeZigarren hat die Robusto sogar noch besser gefallen, da sie in kürzerer Zeit noch mehr Abwechslung bei den Aromen bringt. So oder so, sollte man die sehr fair bepreiste Spitzenzigarre probieren!
    ab 8,90 €
    8,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Rojas Street Tacos Barbacoa Toro
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    8,90 € *
    8,90 € pro Stk
    Rojas Street Tacos Barbacoa Toro 16er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    ×
    142,40 € 138,13 € *
    8,63 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Rojas Street Tacos Barbacoa Toro

    Die Rojas Street Tacos Barbacoa Toro hat StarkeZigarren zum ersten Mal im Herbst 2022 kennengelernt. Damals hat uns Noël Rojas samt Anhang in Berlin besucht. Zuvor hatten wir ihm bereits in Estelí einen Besuch abgestattet.

    Nun aber zu dieser besonderen Zigarre: "Die Mischung ist hervorragend ausbalanciert und durchweg vollmundig" sagten erste Verkoster im Jahr 2021 über die Barbacoa Toro. Der US-amerikanische Zigarrenexperte Phil "Katman" Kohn hat der Toro sage und schreibe 96 von 100 möglichen Punkten gegeben und sie damit zu einer der besten Zigarren aller Zeiten gekürt. Was sagt StarkeZigarren zu dieser witzigen Toro?

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Barbacoa Toro startet vielschichtig und interessant. Schon bei den ersten Zügen kann man das Geschmackspotenzial dieser Zigarre erahnen: Kakao, eine Spur Säure und ein Hauch von leicht pikanten Gewürzen machen den ersten Eindruck aus. Die Kraft liegt dabei auf einem mittleren Niveau. Bald stellt sich ein sehr harmonischer Rauchgenuss ein. Noten von Gebäck gesellen sich hinzu. Der Rauch wirkt cremig und dennoch leicht pikant, was den Anfang sehr interessant macht. Spannend sind auch Nuancen, die zum Teil an Unterholz erinnern. Jeder Zug bringt nun neue Geschmackseindrücke hervor. Danach wird die Toro milder und schokoladiger.

    Bis weit ins zweite Drittel zeigt sich der nicaraguanische Longfiller dann geschmacklich sehr konstant. Nach einer knappen Stunde Rauchdauer verwandeln sich die leicht süßen und süffigen Milchschokoladearomen langsam zu Zartbitterschokolade mit weniger Süße. Neue Geschmacksnuancen wie Salz, Leder und Pfeffer kommen hinzu. Nach dem Abaschen befindet sich der Aficionado nun im letzten Drittel. Jetzt steigt die Kraft an. Kakao, Leder und ein Hauch von Pfeffer machen den Rauchgenuss nun aus. Spuren von Nougat und Marzipan können einem in den Sinn kommen. Zum Schluss setzen sich bei mittlerer Stärke wieder Kakao und brotige Aromen durch. Nach etwa einer Stunde und 25 Minuten ist der hocharomatische Rauchgenuss vorbei.

    Zigarren-Fazit:

    Die Rojas Street Tacos Barbacoa Toro ist von sehr guter Konstruktion. Besonders im ersten und letzten Drittel passiert bei der Spitzenzigarre sehr viel. Insgesamt zeigt sie ein unglaublich breites Spektrum an Aromen. Bei dem niedrigen Preis handelt es sich um ein echtes Schnäppchen!

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz und Kakao
    Rauchdauer:80 min
    Länge:15,24 cm
    Durchmesser:1,98 cm
    Ringmaß:50
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Sumatra Ecuador
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Zigarre ist mit 96 Punkten bewertet.
    Inverkehrbringer:StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Zur Zeit..

    ...meine Lieblingszigarre.
    Keine Zigarre in meinem Humidor hat so eine Aromenvielfalt und das bei einer konstant guten Verarbeitungsqualität. Anzünden, genießen und am Ende ablegen. Perfekter Abbrand und angenehmer Zugwiderstand

    03.09.2023
    Einträge insgesamt: 1