Romeo Y Julieta Cedros De Luxe No 3 Romeo Y Julieta Cedros De Luxe No 3 Romeo Y Julieta Cedros De Luxe No 3

Romeo Y Julieta Cedros De Luxe No 3


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

8,50 €

8,50 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

206,12 € 212.50 €

8,24 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Bei der Cedros de Luxe No. 3 handelt es sich um ein kubanisches Kleinformat, das stark beginnt, nach dem ersten Drittel geschmacklich aber kaum noch punkten kann. Schön ist, dass die sorgfältig verpackte Havanna preislich noch nicht so abgehoben ist wie andere Zigarren aus Kuba.

Einlage: Kuba

Umblatt: Kuba

Deckblatt: Kuba

Rauchdauer: 40 min

Länge: 12,9 cm

Durchmesser: 1,67 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Kuba

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: In Zedernholz gewickelt.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Romeo y Julieta Cedros de Luxe No. 3

    Romeo y Julieta Cedros de Luxe No. 3 stellen das kleinste Format der in Zedernhüllen gewickelten No. 1 ? No. 3 Serie dar. Dass die kubanische Marke heute so groß rauskommt, verdankt sie den Bemühungen von José "Pepin" Rodriguez Fernandez. Der Kubaner leitete zunächst die Fabrik "Cabanas" in Havanna, ehe er sich selbstständig machte und Ende des 19. Jahrhunderts mit der Zigarrenherstellung begann.

    Dank ihm können wir heute auf eine immense Vielfalt bei Romeo y Julieta Zigarren zurückgreifen. Die Romeo y Julieta Cedros de Luxe No. 3 zählt dabei zu denen vielen Kleinformate, auf jeden Fall aber zu den besseren. José Rodriguez Fernandez tat sehr viel für den Erfolg seiner Zigarrenmarke. Er reiste sogar mit einem Rennpferd namens "Julieta" um die Welt, um für Aufsehen zu sorgen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden präsentiert die Romeo y Julieta Cedros de Luxe No. 3 zunächst typische Zigarrenaromen. Kakao ist von Beginn an vorhanden und vermischt sich mit Gewürznoten und einer guten Portion Zedernholzaromatik. Die Geschmackseindrücke sind reichhaltig - am Gaumen und in der Nase. Etwas Süßes schwingt mit.

    Im zweiten Drittel sind sanfte Bitternoten ein weiterer, angenehmer Begleiter. Die Holznoten werden etwas trockener, die Süße hat nachgelassen. Bis zum Ende passiert nicht mehr sehr viel. Die Aromen treten kraftvoller mit mehr Würze auf. Pfeffer ist mit dabei. Insgesamt geht der Smoke ziemlich schnell zu Ende.

    Zigarren-Fazit:

    Die kleine Romeo y Julieta Cedros de Luxe No. 3 steht im Schatten von No. 1 und No. 2. Sie eignet sich dann, wenn man einen unkomplizierten, kurzen Smoke wünscht, der nicht zu viel Geld kostet. Bei der Havanna-Marke gibt es viele gute Alternativen.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de