Romeo y Julieta Linea de Oro

Die neue kubanische Linie Romeo y Julieta Línea de Oro hat mittlerweile viele globale Märkte erreicht. Das letzte Format, die „Dianas“ kamen Ende Mai 2022 in unseren Zigarrenladen in Berlin. Damit war die Serie komplett, wobei so geringe Mengen ausgeliefert wurden, dass man nur von einem Tropfen auf den heißen Stein sprechen kann. Die Nachfrage wurde bei weitem nicht gedeckt und das obwohl es sich um sehr exklusive Havannas handelt.

Zigarren

Von Habanos S.A. wird die Serie als die „eleganteste und exklusivste“ der Romeo-Reihe bezeichnet. Die Línea de Oro soll vollmundiger sein als die Kernmarke und eine High-End-Super-Premium-Erweiterung darstellen, ähnlich der Cohiba Behike Serie oder die Montecristo Línea 1935 bei den beiden anderen Top-Havanna-Marken.

Die Zigarren wurden den Gästen des Habanos Festivals 2020 anlässlich des 145-jährigen Jubiläums von Romeo y Julieta vorgestellt, sind aber erst seit 2021 / 2022 in Einzelhandelsgeschäften auf der ganzen Welt erhältlich – wenn sie denn erhältlich sind. Es gibt sie in drei Größen, die sich Diana, Hidalgo und Noble nennen. Ein tolles Detail sind die Kisten aus Bergahorn, die viel aufwendiger sind als die typischer Romeos. Die Bänder sind gleichermaßen verziert, mit raffinierten holografischen Elementen und wunderschön vergoldeten Prägungen.