Romeo y Julieta Mille Fleurs

Artikelnummer: 01520

Kategorie: Romeo y Julieta Zigarren

Romeo y Julieta Mille Fleurs Zigarren lassen sich in unserem umfangreichen Online Shop einzeln kaufen. Das beliebte Format der großen kubanischen Marke entfaltet während des Rauchverlaufs eine feine und sehr ausgeglichene Würze. Leider ist das Zugverhalten dieser beliebten Havanna sehr verschieden.
Beschreibung anzeigen 
ab 4,80 €
4,80 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 4,80 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Romeo y Julieta Mille Fleurs
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
4,80 €*
4,80 € pro Stk
Romeo y Julieta Mille Fleurs 10er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
46,56 €*
4,66 € pro Stk (− 3,0 %)
Romeo y Julieta Mille Fleurs 25er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
116,40 €*
4,66 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Romeo y Julieta Mille Fleurs

Kaum ein Format aus dem Hause Romeo y Julieta ist bekannter und für die Marke repräsentativer als die Mille Fleurs, die man getrost als "everybody`s darling" bezeichnen kann. Als Havanna-Fan muss man sie einfach einmal geraucht haben, um mitreden zu können. Die Mille Fleurs von Romeo y Julieta ist in Deutschland eine der beliebtesten Kuba-Zigarren. Vor einigen Jahren noch war die Havanna sehr günstig zu haben. Heute hat sich der Preis angepasst. Zieht das kleine Format gut, so ist es jeden Cent wert!

Der Name "Mille Fleurs" weist auf ein würzig-vielfältiges Geschmackserlebnis hin. "Tausend Geschmackseindrücke" - so lautet das Motto bei dieser kleinen Kubanerin. Übrigens werden diese kubanischen Zigarren so stark in die 25er-Kisten gepresst, dass sie oft leicht eckig (boxpressed) ausfallen. Einziges Manko ist die Wechselhaftigkeit im Geschmack wie auch beim Zugverhalten. Auch die Deckblattfarbe kann sehr stark variieren. Bei handgefertigter Massenware muss man dies in Kauf nehmen.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Romeo y Julieta Mille Fleurs Zigarren eignen sich für einen mittelkräftigen und würzigen kubanischen Rauchgenuss für zwischendurch. Man schmeckt Aromen von Holz, Gewürzen, Erde und Kaffee. Von blumig bis waldig, von cremig bis würzig durchläuft die handliche Zigarre im Format der Petit Corona die verschiedensten Züge und sorgt dafür, dass es beim bis zu 45 Minuten währenden Genuss nicht langweilig wird.

Das Geschmacksprofil kann wie gesagt sehr verschieden ausfallen: Der Start kann deutliche vegetabilische (pflanzliche) Aromen aufweisen. So schwingt oft bis in den mittleren Teil etwas Grünes, Florales mit. Nach 10 bis 15 Minuten erreicht der Aficionado das zweite Drittel. Hier dominiert meist Kakao (sanft bitter und würzig) das Geschehen. Spuren von schwarzem Pfeffer mischen sich hinzu. Mittelkräftig geht es auf ein sehr feines und vielschichtiges Finale mit leckeren Vanillenoten zu.

Zigarren-Fazit:

Romeo y Julieta Mille Fleurs Zigarren werden seit 2003 nur noch per Hand gefertigt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt dafür, dass die Mille Fleurs nach wie vor beliebt ist, obwohl es handwerklich und geschmacklich betrachtet attraktivere Longfiller von Romeo y Julieta zu kaufen gibt. Hat man Glück bei der Wahl seiner Kiste, so kann man hier eine sensationelle Havanna für wenig Geld kaufen.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Kuba
Umblatt:
Kuba
Deckblatt:
Kuba
Rauchdauer:
40 min
Länge:
12,9 cm
Durchmesser:
1,67 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kaffee und Kakao
Ursprungsland:
Kuba
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
5th Avenue Products Trading-GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, D-79761 Waldshut-Tiengen
Bewertungen

 9  Bewertungen

2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5
Meine Hauszigarre!

Sehr angenehme, leichte/milde aber dennoch geschmackvolle Zigarre. Super smoke, hat sich als mein kostengünstiger Standard herausgefiltert!

.
15.08.2016
Einträge gesamt: 8
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5
Hält was sie verspricht

Ich hatte diese Zigarre zum ersten Mal. Wurde mir von einem Freund empfohlen. Sie ist sehr mild und leicht, überhaupt nicht bitter. Für mich als eigentlicher ESmoker wirklich einiges an Aroma zu diesem sehr günstigen Preis. So schmecke ich z.B. dunkle Schokolade und Noten von Kaffee.
Aufgrund des guten Preis- Leistungsverhältnises ist diese Variante sowohl für Einsteiger als auch für Personen geeignet welche öfter zu einer Zigarre greifen. Selbst meine Freundin fand das Aroma und die Stärke sehr gut,was mich überrascht hat. Dies wird wohl meine neue Standardzigarre werden!

.
16.05.2017
5 von 5
Sehr gute Zigarre

Sehr Gute, bezahlbare Zigarre.

.
01.04.2019
1 von 5
Enttäuschend

Die Romeo y Julieta Mille Fleurs waren meine ersten kubanischen Zigarren und die Vorfreude war groß. Die Freude wurde jedoch nach dem Anzünden schnell getrübt, den mit an der Zigarre ziehen, war nichts zu holen, man musste an der Zigarre regelgerecht saugen. Sehr unentspannt also. Vom Geschmack habe ich dann nicht viel mitbekommen, kaum aromatisch, was vielleicht auch an dem zu wenigen Rauch lag, das ich aus dem Stummel mühevoll herausgenuckelt habe. Mein Fazit, es gibt Zigarren aus Bünde, die besser sind.

.
15.10.2019
5 von 5
Gute Zigarre

Was soll man schon großartig sagen: Die Zigarre kommt aus Kuba und bietet die Qualität von Romeo y Julieta. Oder anders ausgedrückt; Sie hält genau, was sie verspricht: Schönes aroma, nicht zu kräftig, gute Verarbeitung und das zu einem attraktiven Preis. Das einzige Manko, wenn man es denn so nennen will, ist, dass man nichts außergewöhnliches oder hervorstechendes über sie sagen kann. Was aber bei dem Preis auch gar nicht schlimm ist.

.
04.06.2020
3 von 5
Mittelmäßig von Geschmack - Für Kuba eher 2 Wahl

Für mich ist es eine Kubanerin die man rauchen kann, aber nicht unbedingt muss.
Finde das Kuba feeling tritt dort weniger auf... ziemlich am Anfang kommen die Pfeffer Noten ziemlich ins Spiel, welche ich nicht mag.
Der Rest schmeckt einfach nach einer normalen Zigarre, welche aus 2.Wahl Kubatabak gemacht wurde.
Aber Geschmäcker sind verschieden!

Beste Grüße

.
15.05.2021
4 von 5
Preiswerte Zigarre

Mit dieser Bewertung möchte ich vor allem die Erwartungshaltung korrigieren. Man bekommt natürlich den typischen Geschmack, sollte aber keine herausragende Zigarre bei dem Preis erwarten. Ich denke auch nicht, dass dies der Anspruch der Zigarre ist.

.
14.06.2021
4 von 5
Gut trotz anfangs schwerem Zug

Wie man häufig liest, hatte auch ich zunächst Probleme mit dem Zugverhalten. Dies hat sich allerdings im Laufe des Rauchens gelegt. Konnte ich also trotzdem gut rauchen.
Schon der Kaltzug hat mir gefallen. Auch nach dem Anzünden schmeckte die Zigarre mir sehr gut. Etwas würziger hätte sie für mich allerdings sein können. (Hier kann ich die No. 2 empfehlen) Außerdem hat die Zigarre eine leckere Raumnote, wie ich finde. Trotz der leichte hat mir die R&J aber wirklich gut geschmeckt. Ist auch eine meiner Lieblingsmarken.. Da stimmt meistens das Preis/Leistungsverhältnis einfach.
Ich würde sagen man schmeckt und riecht hier auch die gute Qualität des Tabaks!

.
03.07.2021
4 von 5
Tolle Zigarre trotz schwerem Zug

Vorweg: Bei ca. 30% der Zigarren war der Zug extrem schwer. Musste mit speziellem Bohrer für Zigarren ausbohren. Danach waren die Zigarren gerettet und für meinen Geschmack angenehmst leicht zu rauchen. Eher sanfte, florale Noten im ersten und zweiten Drittel, dann etwas mehr Leder. Angenehme Rauchentwicklung und kein zu scharfer Pfeffer bis zum Schluss. Zu einem guten Rum oder auch Whiskey passt sie sehr gut. Ich bevorzuge jedoch Wasser dazu, um den Geschmack der RyJ nicht zu verfälschen.
Klare Kaufempfehlung zu diesem Preis!

.
15.07.2021