SWAG Lavish Robusto

Artikelnummer: 02609

Kategorie: SWAG Zigarren

Hinter der SWAG Lavish verbirgt sich eine Robusto wie es sich anhand der glänzenden Holzkiste schon gut erkennen lässt. Der Puro wird in der Dominikanischen Republik von Hand gerollt und trägt zwei Bauchbinden. Es handelt sich dabei um eine Koproduktion der beiden Zigarrenexperten Rafael Nodal und Arnaldo Blanco ("Jochy Blanco"), bei der man den Jugend- bzw. Modebegriff "swag" aufgenommen hat.
Beschreibung anzeigen 
ab 8,00 €
8,00 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
SWAG Lavish Robusto
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
8,00 €*
8,00 € pro Stk
SWAG Lavish Robusto 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
155,20 €*
7,76 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur SWAG Lavish Robusto

Unsere SWAG Lavish (Robusto) wurde uns im Ladengeschäft in Berlin zum ersten Mal 2015 vorgestellt. Wir sind zwar bereits im Jahr 2014 auf die Serie aufmerksam geworden, allerdings gab es damals so viele Neuheiten, dass wir keine Gelegenheit fanden, die dominikanischen Puros zu probieren. Kaufen kann man die Zigarren nun bei uns online oder im Laden in rotbraun lackierten 20er-Kisten mit Schiebedeckel.

91 Punkte im wichtigsten Zigarrenmagazin der USA, dem "Cigar Aficionado", sind nicht bemerkenswert viel, sprechen der SWAG aber eine gewisse Solidität zu. Das kleinere Format der Serie aus dem Hause Rafael Nodal und Arnaldo Blanco kommt mit 100 % Ligero Dominican Habano Tabaken zum Genießer. Einschließlich Einlage, Umblatt und Deckblatt handelt es sich um rein dominikanische Tabake aus der hauseigenen Plantage.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Noch vor dem Anzünden nehmen wir die SWAG Lavish Robusto genauer unter die Lupe: Der Kaltgeruch erinnert an uns an süß duftende Waldaromen, die besonders im Frühling an sonnigen Lichtungen vorherrschen. Einmal angezündet geht es mit weichen Holzaromen und saftigen Waldaromen ins erste Drittel. Schnell wirkt der rauch cremig und das Raucherlebnis wird milder und sanfter. Das erste Drittel geht mild und gut ausbalanciert zu Ende.

Im weiteren Rauchverlauf schmeckt man immer mehr Milchkaffeearomen. Man muss sich diese ohne Zucker vorstellen, sahnig und leicht Tabak-lastig, jedenfalls sehr fein. Im zweiten Drittel legt die Intensität etwas zu. Dominant bleiben Aromen, die an Latte Macchiato erinnern. Phasenweise werden diese von Zedernholzaromen verdrängt. Insgesamt ist der Longfiller nun mild bis mittelkräftig einzustufen und geschmacklich weiterhin sehr gut ausbalanciert. Im letzten Drittel legt die Kraft nochmal leicht zu, die Aromatik bleibt aber gleich. Zugverhalten und Abbrand sind sehr gut, die Asche ziemlich fest.

Zigarren-Fazit:

Wie auch die größere Toro erinnert uns die SWAG Lavish Robusto geschmacklich sehr an die La Bohème Zigarren. Zufälligerweise stammen beide Serien von denselben Machern: Jochy Blanco und Rafael Nodal. Ob Zufall oder nicht, die genaue Tabakmischung der SWAG Zigarren hält man vorsichtshalber geheim.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Habano Dom. Rep.
Umblatt:
Habano Dom. Rep.
Deckblatt:
Habano Dom. Rep.
Rauchdauer:
45 min
Länge:
12,7 cm
Durchmesser:
2,14 cm
Stärke:
Mild
Aromen:
Kaffee und Schokolade
Ursprungsland:
Dominikanische Republik
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Lifestyle Zigarre.
Inverkehrbringer:
Woermann Cigars GmbH, Daimlerring 5, 32289 Rödinghausen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: