San Pedro de Macoris Brazil Robusto

Artikelnummer: 03335

Kategorie: San Pedro de Macoris Zigarren

Auch die Brazil-Robusto von San Pedro de Macoris bietet sowohl ein genussreiches Raucherlebnis als auch einen verträglichen Preis, der besonders Vielrauchern auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Zigarren erfreuen sollte. Brazil steht hier für mehr Würze und mehr Kakao als in der Ecuador-Version. Das Rauchvolumen und die Cremigkeit sind genau wie Zug- und Abbrennverhalten einwandfrei. San Pedro de Macoris Brazil Robusto Zigarren bieten bei einem guten Rauchverhalten einen milden bis mittelkräftigen Rauchgenuss, der etwa 45 Minuten anhält. Die Zigarren sind etwas aromatischer als die mit hellem (Ecuador) Deckblatt. Man kann San Pedro de Macoris Zigarrren seit Juli 2017 in Deutschland kaufen.
Beschreibung anzeigen 
ab 4,20 €
4,20 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 4,20 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
San Pedro de Macoris Brazil Robusto
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
4,20 €*
4,20 € pro Stk
San Pedro de Macoris Brazil Robusto 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
81,48 €*
4,07 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur San Pedro de Macoris Brazil Robusto

Als wir von StarkeZigarren im Juli 2017 zum ersten Mal in unserem Ladengeschäft in Berlin die San Pedro de Macoris Zigarren zu Gesicht bekamen, dachten wir an die Marke Drew Estate aus Nicaragua. Zigarren wie die San Pedro de Macoris Brazil Robusto tragen nämlich ein Logo mit einem Hahn auf den Holzkisten, das irgendwie an Drew Estate Zigarren erinnert. Sie ist allerdings etwas größer als eine gewöhnliche Robusto.

Gerollt werden San Pedro de Macoris Brazil Robusto Zigarren in der gleichnamigen Stadt in der Dominikanischen Republik. Es handelt sich dabei um die drittgrößte Stadt des Karibikstaates. Dort betreibt der Hersteller Agio Cigars eine Zigarrenmanufaktur. Das Besondere an der Tabakware ist das dunkle Brazil-Deckblatt aus Arapiraca. Seit Juli 2017 kann man die Zigarren in Deutschland kaufen.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die San Pedro de Macoris Brazil Robusto beginnt geschmacklich mit vielen Gewürzen. Pfeffer ist mit dabei und vermischt sich mit Bitterschokolade und Mandeln. Im weiteren Rauchverlauf des ersten Drittels kristallisiert sich eine feine Schokonote heraus. Zudem können zwischenzeitlich exotische Aromen auftreten. Die Stärke liegt im unteren Bereich.

Der Übergang ins zweite Drittel vollzieht sich fließend. Im mittleren Teil der Zigarre setzt sich nun eine Mischung aus Schokolade und geröstetem Brot durch. Dazu können sich feine Nuancen von Karamell und Marzipan mischen. Das letzte Drittel ist eine Spur kraftvoller und etwas bitterer. Insgesamt ist die Zigarre als mild bis mittelkräftig einzustufen.

Zigarren-Fazit:

Es ist kaum zu glauben, dass sich die San Pedro de Macoris Brazil Robusto geschmacklich so stark von der Ecuador Serie dieser Marke unterscheidet. Die Tabake aus Brasilien hinterlassen bei diesen Zigarren einen bleibenden positiven Eindruck. Ohne Frage weist die dicke Robusto ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auf.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Dom. Rep. Ligero, Brasil Mata Fina, Domenico Olor
Umblatt:
Dom. Rep. Olor
Deckblatt:
Brasilien Arapiraca Sungrown
Rauchdauer:
60 min
Länge:
13,00 cm
Durchmesser:
2,0 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kaffee und Schokolade
Ursprungsland:
Dominikanische Republik
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Agio Cigars GmbH, Zum Schürmannsgraben 24, 47441 Moers
Bewertungen

 1  Bewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5
Stinkt, aber schmeckt

Keine Zigarre für Gesellschaft. Selbst beim Rauchen ist der Geruch sehr stinkig. Irgendwann wusste ich auch an was es mich erinnert: an verdreckte Dixieklos auf einem Metalfestival bei Hitze. Also sehr viel Landwirtschaft ;).
Geschmacklich aber wirklich gut, süß, schokoladig. Manchmal etwas Marzipan, gegen Ende bitterer.
Rauch ganz schön das Teil.
Meine war aus dem Cellophan leider etwas feucht, schade... werde wohl ab jetzt alle Zigarren offen im Humidor lagern.
Abbrand war entsprechend nicht so toll. Musste öfters neu anzünden und Schief Brand korrigieren.

.
23.06.2020