San Pedro de Macoris Ecuador Corona San Pedro de Macoris Ecuador Corona San Pedro de Macoris Ecuador Corona San Pedro de Macoris Ecuador Corona

San Pedro de Macoris Ecuador Corona


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

3,70 €

3,70 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

71,78 € 74.00 €

3,59 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Corona von San Pedro de Macoris bietet einen genussvollen und cremigen, feinsüßen Rauchgenuss mit Aromen von Nüssen und Holz. Gerollt, wird sie im namensgebenden Ort San Pedro de Macoris in der Dom. Rep. Royal Agio bietet hier viel Qualität für vergleichsweise wenig Geld. San Pedro de Macoris Ecuador Corona Zigarren bieten einen milden bis mittelkräftigen Rauchgenuss. Sie fallen durchaus in die Kategorie ?günstige Zigarren?. 45 Minuten Genusszeit für wenig Geld sind hier möglich. Der Einsteiger und preissensible Zigarrenraucher kann die Corona seit dem Sommer 2017 in unserem Ladengeschäft in Berlin sowie hier im Zigarren Online Shop kaufen.

Einlage: Dom. Rep. Ligero, Brasil Mata Fina, Domenico Olor

Umblatt: Dom. Rep. Olor

Deckblatt: Ecuador Connecticut Sandblatt

Rauchdauer: 40 min

Länge: 14,92 cm

Durchmesser: 1,67 cm

Stärke: Mild

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur San Pedro de Macoris Ecuador Corona

    Ecuador Shade Deckblätter sind seit vielen Jahren dabei, die exklusiven Connecticut-Blätter aus dem zweitkleinsten Bundesstaat der USA zu ersetzen. Bei der San Pedro de Macoris Ecuador Corona wird der Andenstaat sogar im Namen der Zigarrenserie erwähnt.

    Die San Pedro de Macoris Ecuador Corona wird in der gleichnamigen Stadt in der Dominikanischen Republik von Hand gerollt. Der niederländische Produzent Agio Cigars wollte damit eine Serie zwischen den Balmoral Zigarren und günstiger Bündelware ins Leben rufen. Seit Sommer 2017 lassen sich nun die Zigarren bei uns im Zigarren Shop sowie im Ladengeschäft in Berlin kaufen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die schlanke Ecuador Corona beginnt nach dem Anzünden mit einem weichen und milden Mix aus Lederaromen, Kakao und einem Hauch Haselnuss. Das Geschmackserlebnis ist sofort ausgewogen. Danach passiert geschmacklich erst einmal nichts.

    Im mittleren Teil der Zigarre wird sie ein bisschen kraftvoller. Typische Aromen sind nun Leder, Kakao und Holz. Der Rauch bleibt angenehm weich. Zug- und Abbrennverhalten sind perfekt. Danach geht es weiterhin gleichmäßig dahin. Zum Schluss mischen sich leichte Bitternoten hinzu. Wenn man die Corona nicht zu heiß raucht, bleibt das jedoch unproblematisch.

    Zigarren-Fazit:

    Bei der San Pedro de Macoris Ecuador Corona handelt es sich um eine günstige und gut gemachte Einsteigerzigarre, die man durchaus jeden Tag rauchen könnte.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de