Früher waren die Santa Damiana...
  • Santa Damiana Zigarren

    Früher waren die Santa Damiana Zigarren berühmte Havannas. Heute werden sie von "Consolidated Cigar" hergestellt. In den USA gibt es die dominikanische Marke ebenfalls, allerdings ist die Tabakware dort leichter im Geschmack und sie umfasst andere Formate, welche Nummern anstatt Namen tragen.

    In Deutschland zählen die Santa Damiana Zigarren zu den beliebtesten Dominikanern und sind seit 1992 fest etabliert. Die milde Tabakware ist gut gemacht und verfügt über einen delikaten, leicht würzigen Geschmack. Das Aroma ist ebenfalls gefällig! In jedem Fall ein unkomplizierter Rauchgenuss, den kein Einsteiger in die Zigarrenwelt scheuen muss.

  • Gerollt, werden Santa Damiana Zigarren in der Tabacalera de Garcia

    Der Name der Fabrik "Tabacalera de Garcia" (Dom. Republik) steht hierbei für einen sehr hohen Standard bei Premium Zigarren. Die dominikanische Marke unterteilt sich in vier Linien - eine ganze Menge und Zeichen für großen Erfolg. Die klassische Linie (Classic) umfasst ganze 15 Formate! Die Selección Especial wie auch die Vintage Maduro haben beide je fünf Formate. DieSanta Damiana Selección Especial darf hierbei als die exklusivste Linie der Marke angesehen werden.

    Günstige und gute Longfiller Zigarren aus der Dominikanischen Republik

    Preislich liegen sie trotzdem weit unter den Top-Marken aus der Dominikanischen Republik. Zu guter Letzt sei hier noch auf die Santa Damiana H - 2000 hingewiesen. Diese Zigarrenlinie bestand aus sieben Formaten und galt als etwas kräftiger als die Classic. Seit 2010 ist diese Serie jedoch nicht mehr bzw. nur noch sehr schwierig erhältlich. Alle Linien werden in La Romana, westlich der Hauptstadt Santo Domingo von Hand gefertigt. 2012 kam die limitierte Santa Damiana Series Especiales 2004 auf den deutschen Markt. Tolle dominikanische Zigarren!
starkezigarren.de