Tambor Essence Esp

Artikelnummer: 03791
    Hinter der Tambor Essence Espresso verbirgt sich eine mit Kaffeearomen aromatisierte Longfillerzigarre aus Nicaragua. Beim Format handelt es sich um eine beliebte Robusto. Die Kaffeebohnen für die Essenz stammen aus Costa Rica. Kaufen lassen sich diese feinen aromatisierten Zigarren in einer praktischen 12er-Kiste.
    ab 7,90 €
    7,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Momentan nicht verfügbar
    • Momentan nicht verfügbar
    Tambor Essence Esp
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    7,90 € *
    7,90 € pro Stk
    Tambor Essence Esp 12er-Kiste
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    94,80 € 91,96 € *
    7,66 € pro Stk (− 3,0 %)

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Aromatisiert
    Rauchdauer:45 min
    Länge:12,5 cm
    Durchmesser:1,98 cm
    Ringmaß:50
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Nicaragua
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Mit Kaffeebohnen aus Costa Rica aromatisiert.
    Inverkehrbringer:StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin

    Bewertungen

    9 Bewertungen
    5 Bewertungen
    2 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 9
    Sehr leggere Schokoladen Zigarre

    Riecht nach Schoko , schmeckt nach Schoko und brennt vom ersten bis zum letzten Zug super 😊‼️

    25.06.2020
    Sehr Schokoladig

    Schmeckt super, nur zum Schluss hin finde ich das abbrenn verhalten nicht so klasse, die Schokoladen Note ist dann kaum noch zu schmecken, zumindest für mich als Laie 😉

    10.08.2020
    Spannendes Aroma, schwacher Abbrand

    Aufregender Geruch beim Auspacken, es duftet nach Kaffeebohnen und Schokolade. Das Deckblatt ist in einer schönen dunklen Farbe, die Zigarre wirkt gut verarbeitet und edel. Beim ersten Anbrennen deutliche Noten von Bitterschokolade, etwas Leder und ein schönes Kaffeearoma. Soweit, so gut. Leider ist der Abbrand jedoch wahnsinnig unregelmäßig, was am dicken Deckblatt liegen könnte. Es kam laufend zu Schief- und einmal sogar zu Tunnelbrand, obwohl der Zigarre die volle Aufmerksamkeit gewidmet wurde. Auch die Asche war teilweise recht ungleichmäßig.
    Das ausgefallene Aroma macht wirklich Laune, aber das Abbrennverhalten kostete dem Genießer doch einige Nerven. Deswegen vergebe ich drei Sterne.

    05.09.2020
    Sehr Süß, hochwertige Verarbeitung

    Hatte das aromatisiert überlesen und sie ausversehen gekauft. War dann aber durchaus positiv überrascht. Musste zwar einen starken schwarzen Kaffee dazu trinken, weil mir das Teil ab dem 1. Drittel schon zu süß wurde aber Abbrand und Zugverhalten waren meiner Anfängermeinung nach ideal. Sie hat auch gegen Ende das Aroma nicht verloren. Preis/Leistung stimmt.

    30.11.2020
    Positiv überrascht

    Angenehm süßes Aroma. Mal was ganz anderes. Ich dachte zuerst:Mhh, aromatisierte Zigarre, na ja. Das Abrennverhalten war irgendwie nicht so ganz gleichmäßig. Aber dennoch bin ich sehr positiv überrascht. Werde ich bestimmt wieder mal kaufen. Ein schöner Espresso dazu, wunderbar. 👍

    12.01.2021
    So hat Handwerkskunst einer Zigarre auszusehen.

    Ich habe mir heute 45 Minuten Zeit genommen die Tambor Essence ESP zu genießen. Ich habe sie ohne Getränk konsumiert. Ja, sie riecht sehr gut, sie riecht nach Schokolade und sie schmeckt auch schokoladig. Das die Tambor Essence ESP zu süß sei, kann ich nicht bestätigen. Ich empfand sie als sehr ausgewogen und vom Süßegrad her sehr angenehm von Anfang an, bis zum Ablegen. Die Ersten zwei Drittel entlang ist sie leicht und die schokoladigen, holzigen Aromen sind präsent. Im letzten Drittel wird sie stärker, holzig, ledrig, insgesamt durchaus mittelstark zu bewerten. Als Handwerkskunst habe ich sie daher beschrieben, weil sie perfekt gerollt war, fest und griffig, die Haptik ist bemerkenswert, der Abbrand war perfekt und mich umgab ein Geruch von abbrennendem trocknen Holz. Diese Zigarre gehört in jeden Humidor. Ich habe sie bis zum Ende geraucht und musste nicht einmal nach feuern. Fazit, sie wird nachgeordert.

    21.03.2021
    Espresso? - eher süßer Cappucino

    Äußerlich fällt ein starker Kaltgeruch nach frisch geröstetem Kaffe auf, Süße (Malz) und ein leicht zimitiges Grundaroma.
    Nach dem Anzünden überrrascht ein ausgesprochen mildes Rauchverhalten, der Rauch ist voluminös. Die Geschmacksnoten liegen dabei zwischen süßem Kaffee, Zimt, Karamell und Honig.
    Edelherbe Bitterstoffe oder Toast-Aromen, wie man sie von geröstetem, frischen Kaffee aus der Bar kennt, fehlen jedoch. Die Verarbeitung der Zigarre war super, der Abbrand gerade und das Zugverhalten moderat leichtgängig.
    Die Aromenvielfalt entwickelt sich über die Rauchdauer nur leicht, zum letzten Drittel hin nimmt die Stärke zu, erstmals ist Vanlle und eine pfeffrige Spitze am Gaumen, am ehesten in Richtung weißer Pfeffer.
    Insgesamt eine sehr interessante Zigarre, die mit außergewöhnlichen Aromen aufwarten kann, ohne die Geschmacksknospen unangenehm zu überfordern.
    Das Ausprobieren lohnt sich bei dem günstigen Preis in jedem Fall!

    27.07.2021
    Sehr gute Zigarre

    Sehr leckeres Aroma.
    Ausgeprägter Geruch und Geschmack nach Schokolade und Kaffee. Sehr zu empfehlen.

    31.08.2021
    Nicht meine

    Ich bin ein Freund von gesüßte Zigarren, aber diese Zigarre ist für mich ein Tick zu viel.
    Schokolade pur und zum Schluss eine Note
    wie Weihrauch .
    Da Hilft auch kein Cappuccino mehr.
    Leider habe ich davon 5 Stk erworben,
    Muss ich nicht mehr haben.

    25.06.2022
    Einträge insgesamt: 9

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Kontaktdaten