Te Amo Torito Te Amo Torito Te Amo Torito

Te Amo Torito


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

4,20 €

4,20 € pro Stk

3-5 Werktage

20er

81,48 € 84.00 €

4,07 € pro Stk (-3.0%)

nicht mehr erhältlich

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Te Amo Torito ist eine kurze und dicke Zigarre, die durch ihre typisch mexikanischen Aromen auffällt. Gutes Zugverhalten und trocken-würzig im Geschmack. Gefertigt aus Maduro-Tabaken aus der San Andrés Region. Kaufen kann man sie in unseren Zigarren Shop in der 20er-Kiste oder einzeln. Länge: 12,0 cm Durchmesser: 2,00 cm

Einlage:

Umblatt:

Deckblatt:

Rauchdauer: min

Länge: 12,0 cm

Durchmesser: 2,0 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Pfeffer und Nuss

Ursprungsland:

Herstellungsart:

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Te Amo Torito (Robusto)

    "Torito" steht für "kleiner Stier" ? hier auf die mexikanische Zigarre angewendet, bedeutet es "kleine Toro". Es handelt sich also um die Verniedlichung des beliebten Toro-Formats.Damit fällt die Torito in die Kategorie Robustos. Interessant ist, dass es sich dabei um einen Puro handelt, die Zigarre also zu 100% aus mexikanischen Tabaken von Hand gerollt wird.

    Wie sollte es bei so einem Longfiller anders sein: Natürlich stammen die Tabake aus dem weltberühmten San Andrés Tal in Mexiko, das Tabak-Mekka des mittelamerikanische Landes. Das dunkle Deckblatt kontrastiert effektvoll mit dem roten Akzenten von Banderole und Holzkiste und zieht durchaus Blicke auf sich und das, obwohl Mexiko bei Zigarren eher für Understatement steht.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Te Amo Torito Zigarren zeigen von den ersten Zügen an, was sie können: Vielschichtig mit besonderen Noten bei einer schönen geschmacklichen Balance. Bemerkenswert sind die pfeffrig-nussigen Aromen zu Beginn , die sich bald sehr ausgewogen präsentieren.

    Im weiteren Rauchverlauf treten phasenweise Bitternoten auf, die an Walnuss, Leder oder Kakao erinnern. Auch Kaffee lässt sich manchmal herausschmecken. Die Hauptaromen bleiben aber bis zum Ende Pfeffer und Nuss. Insgesamt ist die kleine Toro von Te Amo als mittelkräftig einzustufen.

    Zigarren-Fazit:

    Diese Zigarrenserie wurde 2005 vom Cigar Journal mit der begehrten Cigar Trophy ausgezeichnet und ist mit Sicherheit ein Geheimtipp unter Aficionados, die offen sind für Neues. Wir sind der Meinung: Super Preis-Genuss-Verhältnis!

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de