Texas Maduro

Artikelnummer: 04270
    Bei der Texas Maduro handelt es sich um eine der besten Zigarren Südamerikas. Der handgefertigte Longfiller wechselt mehrfach seine Aromatik und offenbart sich stets vielschichtig mit interessanten Aromen. Sie ist nicht zu kraftvoll und kann daher auch von Anfängern genossen werden. Die deutsche Fachzeitschrift "Zigarren Magazin" hat der Texas Maduro 95 Punkte gegeben.
    ab 9,90 €
    9,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Texas Maduro
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    9,90 € *
    9,90 € pro Stk
    Texas Maduro 25er-Packung
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    247,50 € 240,08 € *
    9,60 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Texas Maduro

    Es hat Monate gedauert, die tolle Texas Maduro Zigarre zu entwickeln. Beim ersten Test war sie uns nur als "gute Zigarre" aufgefallen. Sie hatte interessante Aromen und eine gewisse Süffigkeit. Man muss Zigarren jedoch ganz bewusst rauchen, um sie genau beurteilen zu können.

    Beim zweiten und dritten Mal haben wir gemerkt, wie verdammt gut dieser Longfiller ist. Die Ausnahmeerscheinung wird bei der Tabacalera del Oriente in Peru am Rande des Amazonasbeckens gerollt. Kiste gibt es keine, da die produzierten Mengen viel zu klein sind. Daher kann man sie nur einzeln kaufen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Der Start ist geprägt von Mokkanoten gepaart mit einer leichten Säure. Leder ist mit dabei sowie eine Spur dunkler Beeren. Bald kommt auch noch dunkle Schokolade hinzu. Die Kraft liegt im unteren bis mittleren Bereich. So ergibt sich im Laufe des ersten Drittels ein wunderbar komplexer und außergewöhnlicher Rauchgenuss. Plötzlich tauchen Nussaromen auf und machen die Zigarre noch vielschichtiger.

    Die Texas Maduro wirkt nun fast mild. Der Übergang zum zweiten Drittel ist exzellent! Bitte bis dahin nicht abaschen! Dann folgt ein weiterer Wandel: Bitterschokolade, Kardamom, Leder und Pfeffer machen den Longfiller nun trockener in der Aromatik. Im letzten Drittel kehrt die süffige und schokoladige Seite der Zigarre begleitet mit einer Spur Pfeffer zurück. Die Kraft legt zu.

    Zigarren-Fazit:

    Die Texas Maduro ist eine herausragende Zigarre, an der jeder Aficionado und jeder Einsteiger seine Freunde haben wird. Hier spielen Stärke, Aromen und Rauchtextur miteinander, wie bei keinem anderen Longfiller!

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Schokolade und Kaffee
    Rauchdauer:55 min
    Länge:13,8 cm
    Durchmesser:2,06 cm
    Ringmaß:52
    Einlage:Peru
    Umblatt:Peru
    Deckblatt:Peru
    Ursprungsland:Peru
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Puro aus Peru. Spitzenzigarre.
    Inverkehrbringer:StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin

    Bewertungen

    9 Bewertungen
    5 Sterne
    3 Bewertungen
    3 Bewertungen
    1 Bewertungen
    2 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen

    Alle Bewertungen

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Die hilfreichste Artikelbewertung
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
    Top Zigarre

    Diese Zigarre ist eine 1 + ab und an leichten Schiefbrand aber der Geschmack macht alles wett. Sehr zu empfehlen!

    18.09.2021
    Einträge insgesamt: 2
    Eine richtig geile Zigarre

    Die Zigarre sieht optisch schon richtig klasse aus. Die Banderole gefällt mir gut. Öliges Deckblatt. Geruch von dunkler Schokolade und Kaffee. Im ersten Drittel schmeckt die Zigarre schön nach Kaffee und dunkler Schokolade. Toller Rauch, schön cremig. Zugwiderstand für mich perfekt. Leider entwickelt sich ein Schiefbrand den man hin und wieder korrigieren muss. Die Zigarre brauch Aufmerksamkeit aber dafür wird man belohnt. Zieht man zu häufig oder zu stark entwickelt sich eine pfeffrigkeit. Im zweiten Drittel passiert aus meiner Sicht nicht viel im Vergleich zum ersten Drittel aber der Geschmack von Kaffee und dunkler Schokolade der auch im zweiten Drittel dominiert ist genau mein Fall . Im letzten Drittel wird es interessant. Reduziert man die Zugstärke und zieht weniger häufig an der Zigarre wie in den ersten beiden Drittel gesellen sich nussig Aromen dazu. Man muss aufpassen nicht zu heiß zu rauchen sonst wird sie scharf. Raucht man mit bedacht bleibt sie nussig bis zum ablegen. Der Schiefbrand der leider immer wieder korrigiert werden muss kann durchaus einen nerven aber dadurch das man beim aufmerksamen rauchen mit richtig tollen Aromen belohnt wird zieh ich hier keinen Stern ab. Eine geile Zigarre. Ich freue mich schon auf die nächste.

    04.06.2022
    Gute Zigarre

    Ich finde diese Zigarre geschmacklich gut. Leider entsteht ganz schnell ein Schiefbrand. Nach dem ersten Abaschen wird es schwierig mit leichtem Zug wie am Anfang weiter zu rauchen

    11.07.2022
    Einträge insgesamt: 2