Toscano Classico

Artikelnummer: 03132
Kategorie: Toscano Zigarren
    "Wie diese Zigarren aus Italien schon merkwürdig riechen!" Die Toscano Classico Zigarren sind sicher nicht jedermanns Sache. Sie werden sehr nass gerollt und in Italien ist es Tradition, das bauchige Format in der Mitte zu teilen. Viel Spaß dabei!
    Kräftig
    Stärke
    ab 1,42 €
    1,42 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Toscano Classico
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    1,42 € *
    1,42 € pro Stk
    Toscano Classico 5er-Pack
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    Stk:
    ×
    7,10 € 6,89 € *
    1,38 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Toscano Classico

    Beim Klassiker der berühmten Manifatture Sigaro Toscano handelt es sich um eine erstaunlich günstige Zigarre aus Italien. Gefertigt wird diese aus den berühmten Kentucky Tabaken, die zum Teil geräuchert werden und so ein besonderes Aroma aufweisen. Bei der Classico hält sich das Geräucherte aber in Grenzen.

    Vor dem Anzünden sollte man sich die Frage stellen: „Teile ich die italienische Zigarre in der Mitte oder rauche ich sie ganz?“ Der Legende nach werden Toscano Classicos immer freundschaftlich geteilt. Dazu schneidet man sie in der Mitte auseinander. StarkeZigarren hat die Zigarre im Ganzen probiert:

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Toscano Classico beginnt mild und fein. Anfangs erkennt man Holzaromen. Erst im Nachgeschmack bleibt eine leicht rauchige Note im Mund zurück. Mit zunehmender Rauchdauer legt die Aromatik bald eine Schippe zu. Die italienische Zigarre wird würziger und ledriger im Geschmack. Die Kraft bewegt sich in Richtung Mittelfeld. So bleibt das auch lange Zeit. Geschmacklich passiert auch erst mal nichts Neues.

    In der Mitte angekommen, wird die Classico richtig kräftig und etwas kratzig. Reinblasen hilft hier ein wenig aber dennoch fallen die Aromen sehr würzig und der Rauch sehr trocken aus. Danach wir die italienische Zigarre wieder dünner und damit auch sanfter. Nach einer Stunde und 30 Minuten (!) ist das intensive Finale erreicht.

    Zigarren-Fazit

    Die Toscano Classico hat ohne Zweifel ihren Charme. Bei der sehr langen Rauchdauer kommt Wild West Feeling auf.

    Merkmale

    Stärke:Kräftig
    Aromen:Kaffee und Erde
    Rauchdauer:15 min
    Länge:15,0 cm
    Durchmesser:1,51 cm
    Einlage:Italien
    Umblatt:Italien
    Deckblatt:USA
    Ursprungsland:Italien
    Herstellungsart:Maschinell und handgefertigte Shortfiller
    Besonderheiten:Getrocknet.
    Inverkehrbringer:Arnold André GmbH & Co. KG, Moltkestraße 10-1, 32257 Bünde

    Bewertungen

    2 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 2
    Toscano Classico - eine klasse Zigarre

    Die Toscano-Zigarren sind für mich ein Bestseller der italienischen Zigarren, speziell die Sorte Classico . Fest gewickelt, gut im Abbrand und vortrefflich im Geschmack haben diese sich bei mir zu einem ca. 45-minütigen Höhepunkt meiner Rauchkultur enzwickelt. Sie sind purer Genuss zu einem sehr fairen Preis und werden von mir als eine kräftige, aber nicht zu starke Zigarre sehr empfohlen.
    John F. Goldner

    05.02.2018
    Grüße aus dem Wilden Westen

    Die Toscano Classico ist eine sehr rustikale Zigarre, was man ihr schon äußerlich durch das mattschwarze Kentucky-Umblatt ansieht.
    Nach dem Anzünden ist sie sehr aromaintensiv, ohne dabei aber mit zu viel Schärfe aufzuwarten. Erst im letzten Drittel kommen die Bitternoten zum Vorschein, welche den Genuss schwierig gestalten.
    Die Verarbeitung war gut, der Abbrand perfekt und das Zugverhalten (besonders für das kleine Ringmaß der Toscani) sehr luftig locker, was auch den Umgang mit den satten, vollmundigen Aromen erleichtert, weil damit das Rauchvolumen besser kontrollierbar ist. Die Aromen reichen dabei von Leder über starke Toast-Aromen und Kaffee zu eher bitteren Waldfrüchten.
    Die Zigarre ist sicherlich eher nicht für Einsteiger oder Liebhaber zurückhaltender Zigarren geeignet, wer aber gerne viele verschiedene Zigarren ausprobieren mag, sollte die Toscano-Classico
    nicht meiden!

    14.06.2021
    Einträge insgesamt: 2