Vegas de Santiago Chaman Robusto 2013

Artikelnummer: 04308

Kategorie: Vegas de Santiago Zigarren

Eine Entdeckung aus dem StarkeZigarren-Keller: Die Vegas de Santiago Chaman Robusto 2013 ist eine sehr limitierte Zigarre, von der es nur noch kleine Restmengen gibt. Der Aufkleber "Cosecha 2013" auf der eingeschweißten Kiste zeugt von Tabaken der 2013er-Ernte. Die Zigarren tragen keine Bauchbinde und sind viel zu günstig bepreist. Zuschlagen!
ab 6,95 €
6,95 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 6,95 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Vegas de Santiago Chaman Robusto 2013
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
6,95 €*
6,95 € pro Stk
Vegas de Santiago Chaman Robusto 2013 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
139,00 €*
6,95 € pro Stk
Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Costa Rica
Umblatt:
Mittelamerika
Deckblatt:
Connecticut Ecuador
Rauchdauer:
45 min
Länge:
12,7 cm
Durchmesser:
1,98 cm
Ringmaß:
50
Stärke:
Mild
Aromen:
Holz
Ursprungsland:
Costa Rica
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Tabak aus 2013er-Ernte.
Inverkehrbringer:
StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin
Bewertungen

 3  Bewertungen

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5
Mild, harmonisch und etwas älter ;-)

Ich habe die Chaman Robusto schon öfters geraucht und auch im Humidor liegen, weil sie ein ganz entspannter Smoke immer und zu jeder Tageszeit ist, den ich sehr genieße. Entsprechend neugierig war ich dann auf diese 2013er Charge, die ich mir auch sogleich geordert habe. Grundsätzlich ist es keine andere Zigarre, klar, aber spaßeshalber habe ich sie mal mit der aktuelleren Charge verglichen. Das Deckblatt ist minimal dunkler (geworden?) und was ich schon vor dem direkten Rauchvergleich im Gefühl hatte, ist diese 2013er noch ein klein weniger sanfter und runder geworden. Der Rauch ist extrem cremig und weich, sie hat zu keiner Zeit irgend welche Ecken und Kanten. Vielleicht mag das langweilig klingen, aber die Schokolade und buttrigen Noten sind somit noch ausgewogener. Würze hat sie allenfalls im ersten Drittel nach dem entzünden, danach dominieren weiche holzigen Noten, wie gesagt Schokolade/Milchschokolade und eine Spur Nüsse. Wie auch die neuere Charge brennt sie kein Feuerwerk ab. Aber auf jeden Fall freue ich mich sehr darüber, gleich auch ein ganzes Kistchen geordert zu haben. Für den gleichen Preis wie die aktuelle Charge sehr empfehlenswert.

.
20.07.2021
Einträge gesamt: 2
4 von 5
Solider Smoke!

Als quasi „Dachbodenfund“ beschrieben, war ich neugierig auf die 2013er Tabake aus Costa Rica.
Zur Robusto: Gefällige Optik, wenig Adern, kaum Nähte, handwerklich sehr nett gemacht.
Blau-grauer Rauch bei perfektem Zug und sehr schön gleichmäßigem Abbrand.
Leicht bis mittelkräftig.
Holz überwiegt, etwas Nuss und Toast, kein Pfeffer, kaum Süße. Vielleicht etwas trocken am Gaumen.
Asche recht standfest.
Im letzten Drittel leichter Schiefbrand und kräftiger werdend.
Fazit: Kein Aromen-Feuerwerk, aber ein handwerklich ansprechender Alltags-Smoke. Empfehlung!

.
24.06.2021
4 von 5
Mittelkräftiger Allrounder

Das Deckblatt ist schön verarbeitet, die Aromen im Kaltzug schön definiert: Nuss, etwas Würze und ledrige Grundnoten.
Nach dem Anzünden mittelkräftiger Rauch, am Gaumen leicht herb und trocken. Im ersten Drittel kommt die Nuss, am ehesten Haselnuss (wenig Fett).
Im Verlauf dann etwas kräftiger, leichte Zartbittersachokolade mit dem trockenen Kakao-Pulver Aroma. Konstruktion perfekt, Abbrand pfeilgerade.
Eine tolle Zigarre, die ich auf Starke-Zigarren Empfehlung einmal mitbestellt habe und diese Entscheidung nicht bereute.

.
16.04.2022