Vegas de Santiago Originales Robusto 2013

Artikelnummer: 04309
    Zigarren mit Tabaken aus dem Jahr 2013 sind selten und kaum noch zu kaufen. Wer so alte Tabakware probieren möchte, kann das jetzt für kurze Zeit mit der limitierten Vegas de Santiago Originales Robusto 2013 tun. Die Zigarren sind in einer extrem kleinen Stückzahl verfügbar und werden so nie wieder zu kaufen sein. Ein Aufkleber auf der Unterseite der eingeschweißten Kiste zeugt von Tabaken der 2013er-Ernte. Da die Zigarren vor vielen Jahren versteuert wurden, sind sie nun viel zu günstig.
    ab 6,90 €
    6,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Vegas de Santiago Originales Robusto 2013
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    6,90 € *
    6,90 € pro Stk
    Vegas de Santiago Originales Robusto 2013 10er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    69,00 € *
    6,90 € pro Stk

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz und Leder
    Rauchdauer:45 min
    Länge:12,7 cm
    Durchmesser:1,98 cm
    Ringmaß:50
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Costa Rica
    Deckblatt:Connecticut
    Ursprungsland:Costa Rica
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Tabak aus 2013er-Ernte.
    Inverkehrbringer:StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Für mich fast kein Unterschied, aber empfehlenswert!

    Ich hatte neben der Originales Robusto 2013 auch die Chaman Robusto 2013 bestellt und mein letztes neueres Exemplar der Originales Robusto wie auch die Chaman mit der 2013er Serie im direkten Rauchvergleich probiert. Während ich persönlich der Meinung bin, dass die Chaman Robusto noch weicher und milder geworden ist, blieb dies bei der Originales Robusto eher aus. Vielleicht ist sie minimal milder geworden, aber das kann auch individuelle Einbildung sein. Beide Zigarren sind vergleichbar würzig, mit Holz, Nuss, erdigen Noten und etwas Leder. Das Deckblatt ist dunkler (geworden?), aber sonst erlebt man ein schönes und unkompliziertes Rauchvergnügen. Da ich auch die Originales Robusto sehr mag, bereue ich es nicht, die 2013er Serie als Kiste zuhause zu haben, da sie ohnehin preislich vergleichbar sind. Sie ist gut verarbeitet, Zug und Abbrand sind völlig in Ordnung und der füllige Rauch macht viel Freude. Auf jeden Fall eine Empfehlung! Vielleicht bemerkt man ja doch hier und da einen Unterschied, der mir bei nur einem direkten Vergleich verborgen blieb. So ein direkter Vergleich macht auch viel Spaß, zumindest mir! Daher gerne mal beide genießen und vergleichen.

    20.07.2021
    Einträge insgesamt: 1