Villa Zamorano Gordo Villa Zamorano Gordo Villa Zamorano Gordo

Villa Zamorano Gordo


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

3,50 €

3,50 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

84,88 € 87.50 €

3,40 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Hinter der Villa Zamorano El Gordo verbirgt sich ein Robusto-ähnliches Format, abgepackt im 25er-Bündel. In unserem Zigarren Shop kann man die mittelkräftige Tabakware auch einzeln kaufen. Die handgefertigten honduranischen Longfiller werden hauptsächlich aus Tabaken des Jamastran-Tals im Südosten von Honduras hergestellt. Länge: 12,2 cm Durchmesser: 2,0 cm

Einlage: Honduras

Umblatt: Honduras

Deckblatt: Honduras

Rauchdauer: 45 min

Länge: 12,2 cm

Durchmesser: 2,15 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Haselnuss

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Villa Zamorano Gordo

    Die empfehlenswerte Gordo von Villa Zamorano wirkt wie eine etwas zu kurz und dick geratene Robusto und raucht sich auch so. Dank des reichhaltigen Geschmacks, des üppigen Aromas und der dichten Rauchentwicklung gehört die El Gordo mit ihrem schönen Deckblatt zu den Highlights des Sortiments. Sie wird wie ihre Verwandten von einem dezenten Zigarrenring in Brauntönen umhüllt, der sie als moderne, unkomplizierte Alltagszigarre auszeichnet. Vermarktet wird die manuell gefertigte Puro aus Honduras im Bündel, was ihr exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis erklärt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden entfaltet die rundum gelungene Villa Zamorano Gordo (Länge: 12,2 cm, Durchmesser: 2 cm) eine milde bis mittlere Würze, der es an Charme und natürlicher Eleganz genauso wenig mangelt wie an Ergiebigkeit und Temperament. Holznoten dominieren vom ersten bis zum letzten Zug das Bild, wobei der Smoke auch einen süßlich-nussigen und erdigen Unterton aufweist. Die Gordo offenbart Nuancen, die ihren Verwandten fehlen, beispielsweise einen Hauch von Gras und gerösteten Kaffeebohnen. Sie raucht sich wunderbar cremig und macht Lust auf mehr.

    Zigarren-Fazit:

    Die Gordo gehört zu den gelungensten Zigarren von Villa Zamorano. Obwohl es sich um günstige Bündelware handelt, muss man auf Qualität und Genuss nicht verzichten. Sowohl als Aperitif zum Dinner als auch als unkomplizierte Nachmittagszigarre macht das "Dickerchen" aus honduranischem Tabak eine gute Figur. Einsteiger sind hier gut aufgehoben, Vielraucher aber auch.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de