Villiger 1492 Perla

Artikelnummer: 02424

Kategorie: Villiger 1492

Bei der Villiger Hommage 1492 Exquisito Perla handelt es sich um eine leichte bis mittelkräftige Zigarre mit erdig-ledrigen Geschmacksnuancen sowie Noten von Kakao und Leder. Die Marke Hommage 1492 weist eine lange Tradition auf, die zurückgeht bis ins Jahr 1880 und die aber durch die Jahreszahl 1492 auf die "Entdeckung" Amerikas durch den Seefahrer Christoph Kolumbus hinweist. Heute wird die Villiger Hommage 1492 Exquisito Perla im Auftrag des Schweizer Tabakunternehmens Villiger produziert.
Beschreibung anzeigen 
ab 3,50 €
3,50 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 3,50 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Villiger 1492 Perla
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
3,50 €*
3,50 € pro Stk
Villiger 1492 Perla 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
67,90 €*
3,40 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Villiger Hommage 1492 Exquisito Perla

Das Jahr 1492 ist mit der "Entdeckung" Amerikas durch den genuesischen Seefahrer Christoph Kolumbus ein äußerst bedeutsames Jahr für die Menschheitsgeschichte. Auf der Suche nach einem Seeweg nach Indien landete er auf den Bahamas an und glaubte, die Ostküste Asiens erreicht zu haben. Er erkannte nie, dass er stattdessen einen "neuen Kontinent entdeckt" hatte.

Geschichtsträchtig ist aber auch die Entwicklung der Hommage 1492 Zigarren, deren Fundament durch die Familie Quesada 1880 gelegt wurde. Eine lange Tradition von Tabakanbau und -vertrieb kennzeichnete die kubanische Familie. Die Revolution in Kuba zwang die Quesadas, nach Miami umzusiedeln, wo sie die heute sehr einflussreiche Firma Matasa aufbauten. Ein helles Deckblatt und eine außergewöhnliche Banderolenform zeichnen die Hommage 1492 Exquisito Perla optisch aus. Was aber kann die kleine Zigarre geschmacklich bieten?

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Nach dem Anzünden offenbart unsere Hommage 1492 Exquisito Perla zunächst erdig-ledrige Aromen. Nach den ersten Zügen an der Zigarre macht sich eine geschmackliche Mischung aus Leder und Kakao bemerkbar. Bitternoten schwingen vor allem dann mit, wenn man an dem Kleinformat in kurzen Abständen zieht. Lässt man sich mehr Zeit, lassen die Bitternoten nach und kommen erst wieder nach dem Abaschen durch.

Am Ende des 1. Drittels schmeckt man vor allem Kakaonoten. Im mittleren Teil wird die Exquisito Perla etwas milder. Die Zigarre geht in ausgewogener Form dem Ende zu, das sich ein bisschen kraftvoller präsentiert. Die Rauchdauer liegt bei etwa 20 bis 25 Minuten. Insgesamt ist unsere Perla als mittelkräftig einzustufen.

Zigarren-Fazit:

Die kleine Hommage 1492 Exquisito Perla ist eine schöne Zigarre für zwischendurch. Man darf allerdings keine zu großen Ansprüche an ein derartiges Kleinformat stellen. Dafür eignet sie sich auch für Einsteiger.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Dominikanische Republik
Umblatt:
Indonesien
Deckblatt:
Connecticut Shade Ecuador
Rauchdauer:
25 min
Länge:
10,2 cm
Durchmesser:
1,5 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kakao
Ursprungsland:
Dominikanische Republik
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Villiger Söhne GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, 79761 Waldshut-Tiengen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: