Was bedeutet Hand Rolled?

Hand-Rolled Zigarren stehen hoch in der Gunst von echten Zigarrenfans. Als solche dürfen sich nämlich lediglich jene Produkte bezeichnen, deren Deckblatt per Hand aufgerollt wurde. Allerdings steht die Bezeichnung manuell aufgerollt in dem Fall nicht für eine komplette Produktion von Hand. So kann es zum Beispiel durchaus sein, dass eine Zigarre, die als Hand-Rolled bezeichnet wird, über einen maschinell gefertigten Wickel verfügt. Dennoch werden Hand-Rolled Zigarren aufgrund ihrer Qualität sehr geschätzt, da sie zumindest teilweise noch auf traditionelle Art produziert werden.

Herstellungsländer der Hand-Rolled Zigarren

Insbesondere in der Zigarren-Hochburg Kuba aber auch in Herstellungsländern wie Brasilien, Ecuador sowie Nicaragua zählen Hand-Rolled Zigarren zum üblichen Standard. Die Zigarren sind günstiger als Alternaiven, die komplett von Hand gefertigt werden und sprechen somit vorrangig Einsteiger oder Raucher an, die auf der Suche nach hochwertigen und dennoch erschwinglichen Zigarren sind. Abstriche hinsichtlich der Qualität sind dennoch nicht zu erwarten. Die maschinelle Anfertigung des Wickels ist somit äußerst präzise und Produktionsfehler sind so gut wie ausgeschlossen. Dafür fehlt es den einzelnen Zigarren aber auch an charakteristischer Individualität. Einlageblätter werden somit also von der Maschine zu einem Wickel verarbeitet, das Deckblatt hingegen von dem sogenannten Zigarrenroller von Hand aufgewickelt. Der kann so zusätzliche kleine Fehler beheben oder die Form der Zigarre zum Abschluss leicht beeinflussen.

Einsteigerfreundliche Hand-Rolled Zigarren

Die Begrifflichkeit Hand-Rolled kann im ersten Moment natürlich etwas irritieren. Viele setzen diese gleich mit einer vollständigen Zigarrenanfertigung von Hand, wundern sich gleichzeitig aber auch über die vergleichsweise geringen Kosten, die für die Zigarren dieser Art verlangt werden. Daher sollte man eben beachten, dass sich das „von Hand aufgerollt“ eben lediglich auf das Deckblatt der Zigarre bezieht. Dennoch, besonders Zigarren Neulinge kommen auf ihre Kosten, da Hand-Rolled Zigarren in vielen Variationen und Formen erhältlich sind. Darunter solche, die mit längerer oder kürzerer Brenndauer aufwarten und sich auch maßgeblich hinsichtlich des Aromas und der Intensität unterscheiden. Unter den Hand-Rolled seinen Favoriten zu finden, dürfte daher nicht schwer sein.