Was ist ein Wickel?

Wickel ist ein anderes Wort für die Einlage einer Zigarre. Der Wickel kann auch Puppe, Filler oder Tripa heißen. Gemeint ist die „Füllung“ der Zigarre, die vom Umblatt zusammengehalten wird, während das Deckblatt die äußere Hülle der Zigarre ist. Prozentual gesehen stellt der Wickel so den größten Tabakanteil einer Zigarre dar. Sehen kann man von der Einlage jedoch nur sehr wenig. Erst der Geschmack einer Zigarre offenbart die Zusammensetzung der Einlage, die nicht selten aus verschieden Tabaken besteht. Bei Premium Zigarren kommen ausschließlich Longfiller, auf Spanisch Tripa larga, zum Einsatz, was bedeutet, dass die Einlagen aus ganzen Tabakblättern bestehen.

Die Besonderheit von Cohiba Wickeln

Bei der berühmten und viel besprochenen Marke Cohiba beispielsweise, kommen drei verschiedene Tabake als Einlage zum Einsatz. Dabei hat jedes Tabakblatt eine andere Reifung hinter sich und stammt unter Umständen aus verschiedenen Tabaksamen. Im Fall von Cohiba Wickeln, haben zwei der drei zur Anwendung kommenden Einlagetabake eine dreifache Fermentation hinter sich. Im Regelfall werden Tabake lediglich zweimal fermentiert.

Die Komposition des Blends für die Einlage

An dieser Besonderheit der Komposition von Cohiba Einlagen kann man bereits erkennen, dass die Zusammenstellung der richtigen Tabake, allein für die Einlage, bereits eine komplexe Aufgabe darstellt und eine entscheidende Auswirkung auf den Geschmack und das Bouquet der späteren Zigarre haben muss. Die Aufgabe, die richtigen Tabakblätter für den Blend einer Einlage zu wählen, kommt dabei im Entstehungsprozess einer Zigarre dem Ligador (S. Ligador) zu.

Puros und Blends unterschiedlicher Provenienz

Abgesehen von kubanischen Zigarren, die ausschließlich aus kubanischen Tabaken bestehen, also Puros sind, kommt es bei Zigarren aus anderen Ländern häufig vor, dass der Blend für die Einlage aus einem anderen Anbaugebiet stammt als die Tabake für Umblatt und Deckblatt. Eine Alec Bradley Black Market beispielsweise besteht aus einer honduranisch-panamaischen Einlage, die durch ein Umblatt aus Sumatra zusammengehalten und von einem Deckblatt aus Nicaragua gekrönt wird.

starkezigarren.de