Was sind Longfiller Zigarren?

Der Kenner unterscheidet das Innenleben einer Zigarre mit den Bezeichnungen Longfiller und Shortfiller. Wer von seiner Zigarre nicht enttäuscht werden möchte, sollte den Unterschied kennen, denn Longfiller sind das non plus ultra der hochwertigen Zigarre.
 

Woraus bestehen Longfiller Zigarren?

Das Innere einer Zigarre nennen wir die Einlage. Bei Longfillern besteht die Einlage aus ganzen Tabakblättern, die sogenannten Short Filler enthalten hingegen gerissene (zerschnittene oder gehäckselte) Tabakblätter. Sie sehen dabei im Innenraum den Zigaretten ähnlich. Je nach Format und Größe der Zigarre halten und rollen die Facharbeiter die Tabakblätter beim Long Filler im Ganzen zusammen. Die Einlage kann dabei aus verschiedenen Tabaksorten bestehen und auch unterschiedlich viele Einlagenblätter enthalten.
 
Häufig werden Tabakblätter aus verschiedenen Anbauländern kombiniert. Die so zusammengestellte Einlage wird mit einem Umblatt umwickelt. Dadurch entsteht die sogenannte Zigarrenpuppe, die man auch Wickel nennt. Mit einer Holzform presst man diesen Wickel in seine endgültige Gestalt und legt dann das besonders schöne Deckblatt um ihn, das am einen Ende noch ein wenig angeschnitten wird, damit sich die Zigarre leicht entzünden lässt und am anderen Ende verschlossen ist. Hersteller preisgünstigerer Zigarren erledigen den ein oder anderen Produktionsschritt maschinell, der Liebhaber wird aber rein handgefertigte Produkte bevorzugen.
 

Warum lieber Longfiller Zigarren?

Der Vorteil dieser Zigarren besteht in den zwischen den Wickelblättern liegenden Kanälen, durch die der Rauch innerhalb der Zigarre leicht ziehen kann. Dies sorgt für einen gleich bleibenden Abbrand und damit einen durchgehenden Geschmack. Wahre Kenner identifizieren auch unterschiedliche Aromen Je nach Fortschritt des Rauchens. Longfiller Zigarren gelten darüber hinaus bei fachgerechter Lagerung als haltbarer gegenüber den Short Fillern. Ein Sonderfall ist übrigens die sogenannte Sandwich-Einlage, die eine Mischung aus beiden Varianten darstellt.