Was sind Shortfiller Zigarren?

Der Zigarrenraucher unterscheidet bei den Einlagen einer Zigarre zwischen Shortfillern und Long Fillern. Damit Sie zum Produkt ihrer Wahl greifen, sollten Sie den Unterschied kennen .
 

Woraus bestehen Shortfiller - immer günstige Zigarren?

Eine Einlage dieser Herstellungsart besteht aus kleingeschnittenem oder gerissenem Tabak. Die Tabakschnipsel werden in ein stabiles Umblatt gewickelt . Dadurch wird die sogenannten Zigarrenpuppe hergestellt. Anders als bei einem Long Filler, der aus ganzen Tabakblättern gerollt wird, hat die Zigarre dann bereits ihre Endform. Als letzter Schritt wird ein schönes Deckblatt um die Puppe gerollt. Diese Herstellungsart ist besonders für Maschinen geeignet, weshalb Short Filler nur in seltenen Fällen von Hand verarbeitet werden.
 
Der Geschmack der Zigarre bleibt über den ganzen Rauchverlauf gleich, was gemeinhin ebenfalls eine geringschätzige Beurteilung solcher Zigarren durch Liebhaber zur Folge hat. Andererseits ist für unerfahrene Raucher der Abbrand angenehm gleichmäßig und der Zug in aller Regel leicht. Short Filler werden trocken gelagert und sollten nicht allzu lange liegen. Ähnlich wie Zigaretten kann der geschnittene Tabak rasch an Aroma verlieren.
 
Handelt es sich daher immer um günstige Zigarren? Pauschal lässt sich diese Frage mit einem eindeutigen "JA" beantworten. Es gibt zwar überteuerte Shortfiller, selbst diese kosten aber kaum über 4 Euro / Stück (Stand 2016). Gute Longfiller Zigarren liegen hingegen schnell bei 10 Euro und mehr. 
 

Unechte Deckblätter bei günstigen Zigarren

Spart man einmal an der Qualität, ist die Versuchung groß, dies fortzusetzen. So werden bei Short Fillern teilweise Umblätter und Deckblätter verwendet, die aus gemahlenem Tabak gepresst werden. Dabei werden Bindemittel und weitere Tabaksubstanzen hinzugefügt, um so die Illusion eines ganzen Deckblattes zu erzeugen. Von solchen Produkten wird sich der Genießer schnell abwenden. Gleichwohl gibt es auch höherwertige Varianten, die von Hand gefertigt werden und bei konstanter Luftfeuchtigkeit gelagert werden sollten.
 
Bei solchen Produkten kann sich ein Test durchaus lohnen. Womöglich werden Sie den konstanten Geschmack und die leichte Zugart dann und wann mögen.
 
starkezigarren.de