Was versteht man unter Claro?

Die Zigarre bietet uns die edelste und stilvollste Möglichkeit, Tabak zu genießen. Doch für Einsteiger ist es oft nicht leicht, die richtige Rauchware zu finden. Einen guten Hinweis gibt die Farbe des Deckblatts, oder der Capa wie die äußere Hülle einer Zigarre auch genannt wird.

 

Je dunkler desto schwerer

Es gibt sieben unterschiedliche Zigarrenfarbtöne, von denen Claro der hellste und Oscuro der dunkelste Farbton ist. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein helles, beinahe schon grünliches Deckblatt für mildes und blumiges Aroma steht, während ein sehr dunkles Deckblatt auf schweren, süßlichen Geschmack hinweist.

 

Eine leichte und gefällige Zigarre

Die hellsten Deckblätter in der Zigarrenwelt werden Claro genannt. Die Farbe changeiert vom hellen, beinahe gelben oder grünen Farbton bis zu einem hellen Braun. Es sind meist Tabakpflanzen, die im Schatten gezogen werden, die diese Zigarrenfarbe aufweisen. Die meisten Tabakblätter der Farbe Claro kommen aus Connecticut, sie werden mit dem Zusatz Shade gekennzeichnet.

Die Blätter für die Capa werden nach der Ernte innerhalb von 48 bis 52 Stunden getrocknet. Dabei beträgt die Trockentemperatur zwischen 35 und 40° Celsius und wird gegen Ende auf bis zu 66° Celsius erhöht. Durch dieses Verfahren bleibt das Chlorophyll in den Blättern erhalten, was diesen die grünliche Färbung verleiht.

Der Tabak, der mit einem solchen Deckblatt umhüllt wird, wird meistens kurz vor der Reife geerntet und luftgetrocknet, was ihn besonders mild und gefällig macht. Da die Capa nicht fermentiert wird, schmeckt eine Claro Zigarre sehr mild. Je nach Komposition und verwendeter Tabaksorte haben Claro Zigaretten ein blumiges oder sogar ein wenig grasiges Aroma. Sie sind zart in ihrer Struktur und weisen einen wunderbaren Abbrand auf.

 

Edle Claro Zigarren

Zigarren mit hellem Deckblatt sind besonders auf dem amerikanischen Markt sehr angesagt, die sogenannte American Market Selection. Zu den berühmtesten Zigarren dieser Sorte zählen zweifelsohne die Candela Zigarren. Diese Zigarren mit dem Double-Claro-Deckblatt. sind äußerst mild und und haben dennoch einen unverwechselbaren Geschmack. Sehr besonders ist auch die die Asylum 13 The Ogre. Ihr zweifarbiges Deckblatt umhüllt einen sehr geschmackvollen inneren Kern.

starkezigarren.de