Wie verhindere ich Schiefbrand bei einer Zigarre?

Einsteiger aber auch richtige Aficionados stoßen immer wieder ein Problem beim Zigarrenrauchen: Die Zigarre brennt schief ab. Dieses Phänomen nennt man „Schiefbrand“. Problematisch ist diese Eigenschaft vor allem bei dickeren Deckblättern. Egal wann dies auftritt, der Rauchgenuss kann dadurch starke getrübt sein.

Wann tritt Schiefbrand bei einer Zigarre auf?

Es gibt mehrere Gründe für Schiefbrand. Das kann damit beginnen, dass man sich die Zigarre nicht richtig angezündet hat und ein Teil anfangs „kalt“ bleibt. Das führt zu Schiefbrand von der ersten Sekunde an. Wer weiß, wie man sich seine Zigarre anzündet, dem wird das nicht passieren. Er ist jedoch nicht gefeit vor:

1. Schiefbrand, der durch ein dickes Deckblatt

2. Schiefbrand, der durch äußere Umstände hervorgerufen wird.

Die Wicklung der Zigarre wie auch das Deckblatt spielen eine sehr wichtige Rolle beim Abbrand der Tabakware: Zigarren mit robustem Deckblatt brennen häufig schlechter ab als Zigarren mit einem hauchdünnen Kamerun- oder Connecticut-Deckblatt. Ist der Longfiller insgesamt schlecht gerollt, so kann dies ebenfalls zu Problemen beim Abbrand erfolgen. Maduro Zigarren sind daher besonders stark von der Schiefbrand-Problematik betroffen. Das dunkle, an der Sonne gezogene Tabakblatt ist kräftiger in seiner Struktur und brennt dadurch nicht so gleichmäßig ab.

Problem Nummer 2 können die äußeren Umstände sein. Raucht man seine Zigarre im Freien, so ist Wind ein häufiger Verursacher von Schiefbrand.

Was tun gegen Schiefbrand?

Es gibt ein paar Dinge, die Schiefbrand vorbeugen oder wie man ihn korrigieren kann. Prävention ist natürlich das Beste.

1. Die Zigarre so anzünden, dass das komplette Vorderteil glüht.

2. Die Zigarre während des Rauchens stets so drehen, dass die schlechter abbrennende Seite immer oben ist.

3. Schiefbrand durch erneutes Anbrennen der Zigarre korrigieren.

Zigarrenraucher, die diese drei Punkte beherzen, werden weniger Schwierigkeiten beim Rauchen ihrer Zigarren haben. Wichtig ist, dass man früh einschreitet. Wenn sich Schiefbrand nicht durch das korrekte Rauchen verhindern lässt, so sollte man schnellstmöglich mit Feuerzeug oder Streichholz entgegensteuern!

Video: Wie raucht man eine Zigarre?

StarkeZigarren.de erklärt worauf es beim Rauchen einer Zigarre ankommt.
starkezigarren.de