Zigarrenspitzen

Zigarrenspitzen und Zigarillospitzen waren vor vielen Jahrzehnten sehr beliebt. Heute genießen die meisten Aficionados ihre Zigarren lieber ohne Spitze und ohne Filter. Damals war es üblich, nicht nur Zigaretten sondern auch Zigarren bestückt dem exklusiven Accessoire, einer Zigarrenspitze zu rauchen. Da alte und stilvolle Traditionen zurzeit wieder einen starken Aufschwung erleben, passen in Handarbeit gefertigten Zigarrenspitzen, wie die Spitze aus Bruyère, veredelt in orange black mit Acrylmundstück, perfekt in den heutigen Zeitgeist.

Zigarrenspitzen aus Bruyère Holz von 11 mm bis 20 mm

Aber was ist eigentlich Bruyère Holz? Und warum eignet es sich so gut für die Herstellung von Zigarrenspitzen? Es handelt sich hierbei um ein sehr wiederstandsfähiges französiches Holz, welches sich vor allen Dingen durch Festigkeit und Wiederstandskraft auszeichnet. Benutzt, wird es vor allem für die Herstellung von Tabakpfeifen. Wie bei einer hochwertigen Pfeife eignet sich das Holz auch hervorragend für die Herstellung von Zigarrenspitzen.

Zu haben, ist das ausgefallnene Zigarren Accessoire in verschiedenen Größen. Es gibt die kleineren Zigarillospitzen mit einem Durchmsser von 11 Millimetern und die größeren Zigarrenspitzen, welche mit einem Durchmesser von 16 bis 20 Zentimetern daherkommen. In jede Spitze kommt ein Filter, der für genau eine Zigarillo oder eine Zigarre reicht. Nach einem Rauchgenuss muss der Filter gewechselt werden.

Wozu dienen Zigarillo- und Zigarrenspitzen?

Zigarrenspitzen haben neben ihrem stilvollen Daherkommen noch weitere Vorteile, sie verhindern zum Einen lästige Tabakschnipsel, welche sich beim Rauchen vom Ende der Zigarre lösen, in den Mund gelangen und den Rauchgenuss erheblich stören können. Zum Anderen sorgt das stilvolle Accessoire dafür, dass die Zigarre bis auf wenige Millimeter runtergeraucht werden kann. Dies verlängert den Rauchgenuss und holt das Maximum aus der Zigarre raus. Wer nichts von seiner Zigarre verschenken möchte, greift zur Zigarrenspitze mit Filter.

Zigarren