Beste Zigarre aus Nicaragua (Intertabac 2016)

Beste Zigarren Neuheiten der Intertabac

3 Tage lang haben wir unzählige Messestände besucht, Zigarren geraucht, Interviews geführt und Videos gedreht. Wir von StarkeZigarren waren bei den großen und kleinen Importeuren, haben uns mit Herstellern wie Padrón und Arturo Fuente unterhalten und sogar nach den Zigarren Neuheiten der Intertabac 2017 gefragt.

Heute soll es aber um die besten Zigarren der Intertabac 2016 gehen. Wir haben sie für unsere Kunden vor Ort in Dortmund probiert! Es gibt wahnsinnig viele Neuheiten aber nur eine Hand voll ist es wert, gekauft zu werden. Einige davon haben wir ausfindig gemacht.

Liana Fuente mit StarkeZigarren-Team

Liana Fuente mit StarkeZigarren-Team

Der Trend geht Richtung vollaromatische Zigarren mit rundem Geschmack

Wir haben den Trend regelrecht gespürt: Es steckte mehr Aroma in den neuen Flor de Selva Zigarren, in der neuen Villa Zamorano Reserva. Kristoff bringt mit seiner „Pistoff“ wirklich harten Stoff auf den deutschen Zigarrenmarkt. Allerdings ist nicht mehr Kraft, sondern mehr Geschmack angesagt, anders als beispielsweise in den USA.

Perdomo schafft das sehr gut und Pete Johnson mit seinen Tatuaje Zigarren ebenso. Michael Rosales mit seinen RaMa Craft Zigarren und Litto Gomez mit seinen La Flor Dominicana La Nox Zigarren. Sie alle bieten viel Aroma, eine tolle geschmackliche Abwechslung im Rauchverlauf und das bei einer Stärke, die einem nicht vom Hocker haut. Sie alle schmecken wunderbar rund und ausgewogen – fein eben!

Perdomo Double Aged 12 Year Vintage Barrel Aged Zigarren

Perdomo Double Aged 12 Year Vintage Barrel Aged Zigarren

Was sind die besten Zigarren der Intertabac 2016?

Neues aus Kuba? Leider Fehlanzeige! Während Kuba die Cohibas ausgehen, stand die Intertabac 2016 ganz im Zeichen eines Landes: Nicaragua.

In Honduras herrscht Stillstand und aus Südamerika kommt auch nichts Neues. Nicht alle Top-Zigarren kommen aber zwangsweise aus Mittelamerika. Die Dominikanische Republik hatte 2016 ebenfalls Tolles zu bieten:

Perdomo Double Aged 12 Year Vintage Zigarren

Perdomo Double Aged 12 Year Vintage Zigarren

Perdomo Double Aged 12 Year Vintage Zigarren

Für uns von StarkeZigarren eine der besten Zigarren der Intertabac 2016. Warum? Der Rauch fühlt sich samtig weich an und die Vielschichtigkeit startet mit dem ersten Zug und endet nicht vor dem Ablegen der Zigarre. Wir haben die Perdomo Double Aged 12 Year Vintage Connecticut und Sun Grown Zigarren getestet und waren von Machart und Feinheit der raren Longfiller.

Ein Jahr lang lässt man hier die Tabake fermentieren. Danach lagern sie 10 weitere Jahre in Pillones, den typischen Tabakbündeln. Schließlich werden werden Einlage, Umblatt und Deckblatt im Buffalo Trace Bourbon-Fass nachgereift. Das Deckblatt lässt man bei vielfachem Umschichten circa 20 Monate lang im Fass lagern.

Bereits auf Kuba wurde dieser Fermentationsprozess früher angewandt.

Vom Cigar Journal auf der Intertabac 2016 zur besten Zigarre aus Nicaragua gekürt.

Formate: Churchill, Epicure, Gordo Extra, Robusto, Salomon

La Flor Dominicana La Nox

La Flor Dominicana La Nox

La Flor Dominicana La Nox Zigarren

Für uns von StarkeZigarren eine der besten Zigarren der Intertabac 2016. Warum? Große Aromenvielfalt und geniale Entwicklung was die Kraft des Tabaks während des Rauchens angeht. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist das originelle Design.

Vom Cigar Journal auf der Intertabac 2016 zur besten Zigarre der Dominikanische Republik gekürt.

Formate: Petit Corona und Toro

Santiago Zigarren aus Nicaragua

Santiago Zigarren aus Nicaragua

Santiago Zigarren aus Nicaragua

Es war ein kleiner Stand mit zwei netten Jungs aus Managua (Nicaragua) an dem man 20 mal vorbeiläuft, ohne auch nur eine Notiz davon zu nehmen. Die zwei jungen und sehr sympathischen Geschäftsmänner stehen eben noch ganz am Anfang.

Anders ihre Zigarren. Diese zählen geschmacklich schon jetzt zu den besten 20%, die das Land derzeit zu bieten hat. Wir von StarkeZigarren stufen sie unter die Top 15 ein. Leider kann man sie in Europa noch nicht kaufen.

Santiago de los Caballeros nennt sich die Marke im Ganzen. Zwei Formate gibt es bisher von drei verschiedenen Linien (Connecticut, Habano und Maduro). Jede Zigarre ist boxpressed.

Für uns von StarkeZigarren eine der besten Zigarren der Intertabac 2016. Warum? Ein sehr leichtes Zugverhalten, ein cremiger Rauch und eine herausragende Aromenvielfalt mit teils sehr exotischen Geschmacksnoten zeichnen die (noch) unbekannten Longfiller aus.

Formate: Robusto und Toro (beide boxpressed)

Padrón Anniversary 1964 Robusto boxpressed

Padrón Anniversary 1964 Robusto boxpressed

Zigarren coming soon…

Da wir auf der Intertabac 2016 Messestände von Herstellern aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik besucht haben, konnten wir schon einige Zigarren testen, mit denen die Produzenten die europäischen Importeure „angefixt“ haben. Mit dabei sind herausragende Neuheiten von Padrón, Villa Zamorano und Arturo Fuente.

Über diese Zigarren werden wir im Detail im nächsten Blogbeitrag berichten!

Categories: Neuigkeiten