Günstige kubanische Zigarren

Günstige kubanische Zigarren – StarkeZigarren Top 10

Günstige kubanische Zigarren haben Seltenheits-Charakter. Und doch gibt es sie in einer selten erwarteten Auswahl. Wir von StarkeZigarren erinnern uns noch an Zeiten, in denen es 1 Euro Zigarren aus Kuba gab. Wer heute zwei bis drei Euro investiert, kann vernünftige günstige kubanische Zigarren kaufen.

Zwar besteht ein Qualitätsunterschied zu den großen kubanischen Zigarrenmarken wie Cohiba, Montecristo, Romeo y Julieta und H. Upmann, der Preisunterschied ist in der Höhe aber oft nicht gerechtfertigt.

Günstige kubanische Zigarren – was können die einzelnen Formate?

Wer günstige kubanische Zigarren sucht, sollte trotzdem aufpassen. Einige Formate lohnen sich überhaupt nicht. Sie ziehen oft schlecht, tragen keine schönen Deckblätter und schmecken scharf, eintönig und bitter. Solche Zigarren sollte man sich überhaupt nicht kaufen. Um die Kaufentscheidungen zu erleichtern, stellt StarkeZigarren Ihnen hier die zehn besten günstigen kubanischen Zigarren vor.

1. Quintero Favoritos

Unter den günstigen kubanischen Zigarren, ist die Quintero Favoritos fast schon teuer. Sie wird aus Tabakschnipseln in der Einlage per Hand gerollt. Damit zählt sie zu den Shortfiller Zigarren. Quintero Favoritos führen die Kategorie „günstige kubanische Zigarren“ an, denn sie überzeugt durch ihre Konstanz in Machart und Geschmack. Insgesamt ist sie relativ mild. Das Deckblatt ist selten schön anzusehen.

Quintero Favoritos

Quintero Favoritos

2. Guantanamera Cristales

Obwohl der Preis der Guantanamera Cristales in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, fällt diese kubanische Zigarre immer noch in die Kategorie „günstige Zigarren“. Wer günstige kubanische Zigarren sucht, kommt an ihr mangels Alternativen nicht vorbei. Da sie mild ist, eignet sie sich auch für Einsteiger. Manko sind die Qualitätsschwankungen, die sich bereits bei der Optik bemerkbar machen können.

Guantanamera Cristales

Guantanamera Cristales

3. Piedra Brevas

Für etwas über zwei Euro lässt sich die J. Piedra Brevas Zigarre kaufen. Ist sie ihren Preis wert? Die günstige kubanische Zigarre offenbart genau die Aromen, die man in einer guten Havanna erwartet. Sie ist kraftvoller, schwankt aber stark im Zugverhalten. Zieht die Zigarre gut, kann sie geschmacklich mit deutlich teureren Havannas mithalten.

4. J Piedra Cazadores

Jose Piedra Cazadores Zigarren sind länger als die J. Piedra Brevas. Die Tabakmischungen sind fast identisch und natürlich 100% kubanisch. Was für die J. Piedra Brevas gilt, lässt sich auf die Cazadores 1:1 übertragen. Am Ende kann sie sehr kräftig werden.

Jose L. Piedra Cazadores

Jose L. Piedra Cazadores

5. Quintero Petit Quintero

Die Quintero Petit Quintero kann man als Ersatz für die extrem beliebte Guantanamera Minutos sehen, die sich heute nicht mehr kaufen lässt. Das Kleinformat der Quintero Petit Quintero bietet einen unkomplizierten und recht günstigen kubanischen Rauchgenuss. Noch wurden diese günstigen kubanischen Zigarren kaum entdeckt. Die dickere Quintero Favoritos ist daher viel beliebter.

Quintero Petit Quintero

Quintero Petit Quintero

6. Rafael Gonzalez Panetela Extra

Schlank und unauffällig kommt die Rafael Gonzalez Panetela Extra daher. Das Format muss man mögen und eignet sich eher für den Winter. Diese günstigen kubanischen Zigarren sind in Ordnung, wenn sie gut ziehen. Ein Feuerwerk der Aromen darf man hier nicht erwarten.

7. Por Larrañaga Panetela

Dasselbe gilt für die Por Larrañaga Panetela. Dabei handelt es sich um die kubanische Marke, die niemand aussprechen kann. Selbst viele Aficionados tun sich schwer mit dem Namen. Immerhin handelt es sich um eine der ältesten Marken Kubas. Insofern lohnt sich das Probieren der unauffälligen Por Larrañaga Panetela.

Por Larranaga Panetelas

Por Larranaga Panetelas

8. Quintero Brevas

Die günstige kubanische Quintero Brevas ist geschmacklich kein Highlight. Aufgrund des niedrigen Preises handelt es sich unter den hier vorgestellten günstigen kubanischen Zigarren trotzdem um einen Topseller. Woran das liegt? Wir wissen es nicht. In der Preisklasse gibt es besseres.

Quintero Brevas

Quintero Brevas

9. Flor de Cano Selectos

Wer die Flor de Cano Selectos raucht, ist selbst schuld. Diese günstige kubanische Zigarre braucht wirklich niemand. Sie hat weder optisch noch geschmacklich viel zu bieten. Daher landet sie hier auf dem vorletzten Platz.

10. Fonseca KDT Cadetes

Dass es noch schlimmer geht, beweist die dünne Fonseca KDT Cadetes. Zum Schein wurde sie in Seidenpapier gewickelt. So wollte es der Markengründer, ein feiner Herr, der all seine Zigarren edel verpacken ließ. Ungenießbar ist das Kleinformat vor allem dann, wenn man sie zu heiß raucht. Da sie häufig unzureichend zieht, besteht diese Gefahr aber nicht bei jedem Exemplar.

Mehr zum Thema günstige Zigarren

Top 10 für günstige Zigarren

StarkeZigarren Shopkategorie „günstige Zigarren

Unterbewertete und preiswerte Zigarren – eine andere Liga

Categories: kubanische Zigarren