Zigarren online kaufen: Jaime Garcia

Jaime Garcia Reserva Especial Zigarren Review

Und wieder einmal beschäftigen wir uns mit einer Linie der My Father Zigarren. Warum? Wir von StarkeZigarren haben es uns im Frühjahr 2016 zur Aufgabe gemacht, den Hersteller aus Mittelamerika mit (fast) all seinen in Deutschland verfügbaren Serien zu testen. Heute ist die Jaime Garcia Reserva Especial Linie an der Reihe.

Optisch stehen die Zigarren für sich. Das dunkelbraune Deckblatt weist eine schöne Struktur auf und entzückt durch seine Öligkeit. Die sehr sorgfältig und farblich stimmige Bauchbinde passt wunderbar zu dem sonnengereiften Deckblatt der Zigarren. Die Lust ist groß, die Zigarre sofort anzuzünden!

Jaime Garcia Reserva Especial Zigarre

Jaime Garcia Reserva Especial Zigarre

Zigarren online kaufen

Es gibt Zigarren, die findet man an jeder Tankstelle, in jedem Kiosk und natürlich auch im Fachhandel. Bei manchen Longfillern sieht es hingegen schlechter aus. Dann heißt es: Zigarren online kaufen! Eine Zigarre, bei der dies definitiv zutrifft ist die Jaime Garcia Reserva Especial. Eigentlich gilt das aber für alle My Father Zigarren, denn diese Marke wird in Deutschland nicht von einem großen Importeur vertreten, sondern von einer Einzelperson.

Wer die Zigarren nun tatsächlich kaufen möchte wird sich vorher aber fragen: Was werde ich da rauchen? My Father Cigars produziert vor allem in Estelí in Nicaragua. Wie bei den meisten nicaraguanischen Produzenten setzt man auf Tabake der Anbaugebiete Estelí, Jalapa und Condega, sehr selten auf Ometepe-Tabake, da diese sehr rar sind. Das Besondere an der Jaime Garcia Reserva ist das Maduro-Deckblatt. Hierbei handelt es sich um ein Connecticut Broadleaf.

Zigarren online kaufen: Jaime Garcia

Zigarren online kaufen: Jaime Garcia

Nach dem Kaufen kommt das Rauchen

1. Drittel
Die Jaime Garcia Reserva Especial Zigarre beginnt kraftvoll mit einem Röstaromen-Erde-Mix. Der Start ist von so viel Würze geprägt, dass von Ausgewogenheit noch keine Rede sein kann. Nach ein paar Minuten ändert sich das Bild: Nun wird der Longfiller aus Nicaragua feiner, so dass der Aficionado erste Nuancen erschmecken kann. Gewürze treten auf und ein leicht saurer Eindruck kann entstehen.

2. Drittel
Die Jaime Garcia Reserva Especial Robusto ist nun milder und zeigt sich geschmacklich besser ausbalanciert. Der Zug ist gut, die Zigarre brennt mit sehr heller Asche langsam ab. Bei den Aromen dominieren nun Kakao und Kaffee. Etwas leicht Herbes und Bitteres schwingt mit. Dann geht der Longfiller plötzlich aus…

3. Drittel
Das war ein spontanes Ende des zweiten Rauchabschnitt. Die Zigarre wird nochmal angezündet und weiter geht es! Aromatisch gesehen ist nichts weiter passiert. Tatsächlich ändert sich im letzten Drittel die Aromatik nochmal: Es kommt Bitterschokolade ins Spiel und wieder Nuancen von Erde, die wir anfangs auch schon wahrgenommen haben.

Jaime Garcia Reserva Especial Zigarren online kaufen

Jaime Garcia Reserva Especial Zigarren online kaufen

Das dicke Ringmaß entwickelt nun noch mehr Rauch als zu Beginn. Herbe, bittere Geschmackseindrücke sind am Ende keine Seltenheit. Zudem nimmt die Kraft wieder zu, so dass wir die Jaime Garcia Reserva Especial Robusto im letzten Rauchabschnitt durchaus schön als kräftig einstufen. Wer möchte, kann nun noch weiterrauchen und damit mehr als eine Stunde Zeit mit dem Longfiller verbringen. Wir von StarkeZigarren sparen uns das und legen das Format ein letztes Mal im Aschenbecher ab.

Zigarren Fazit

Start und Finale sind bei der Jaime Garcia Reserva Especial ziemlich intensiv und mit Aromen von Kaffeeröstung, Erde sowie dem herben und leicht bitteren Beigeschmack sicher nicht jedermanns Sache. Das mittlere Drittel präsentierte sich schön ausgewogen aber auch nicht spektakulär. Unser Fazit lautet daher: Es gibt komplexere Maduro-Zigarren in diesem Preissegment. Trotzdem kann man die Zigarren bei uns online kaufen, denn Geschmack ist immer etwas Subjektives.

Categories: Zigarren online kaufen