Jose Correa Zigarren aus Kolumbien

Kolumbianische Zigarren endlich wieder in Deutschland

Eineinhalb Jahre des Wartens haben ein Ende! Zwischendurch hat bereits niemand mehr daran geglaubt. Normalerweise dauert eine Zigarrenlieferung von der Erteilung des Auftrags bis zur Verzollung etwa drei Monate. Die eineinhalb Jahre haben unsere Nerven da ziemlich strapaziert…

Seit Mitte August 2018 kann der deutsche und Aficionado (und der Schweizer!) endlich wieder kolumbianische Zigarren in Deutschland kaufen. Zu verdanken ist das unserer Reise nach Kolumbien. Wir von StarkeZigarren haben uns in das Herz des kolumbianischen Zigarrenbusiness begeben, nach Santander.

Jose Correa Zigarren

Jose Correa Zigarren

José Correa Zigarren aus Kolumbien

Die Reise nach Santander in die Kleinstadt Piedecuesta ist mühsam. Erst einmal heißt es in Bogotá ankommen. Die Hauptstadt ist hoch gelegen. Regen und kühle Temperaturen können einem die Lust an dem Land schnell rauben. Schließlich erreichen wir nach einer langen Nachtfahrt im tiefgekühlten Bus die Region Santander.

Von dort geht es umständlich mit verschiedenen Bussen weiter nach Piedecuesta. Dort sitzen die einzigen nennenswerten kolumbianischen Zigarrenmarken. Eigentlich wollen wir unsere Beziehung zu Chicamocha auffrischen. Diese Manufaktur exportiert aber leider nicht mehr. Die Alternative suchen wir daher sofort auf: José Correa Zigarren von Yorgan Correa.

Jose Correa Romo Zigarren

Jose Correa Romo Zigarren

Feine Longfiller, aromatisierte Zigarillos und eine 1 Euro Zigarre

Nach einem kurzen Gespräch mit Yorgan Correa probieren wir unsere erste José Correa Zigarre. Es ist eine Churchill. Diese zieht uns sofort in ihren Bann. Veredelt ist diese mit einem astreinen Connecticut Deckblatt aus Ecuador. Diese Zigarre weist einen cremigen Rauch auf und viele feine Geschmackskomponenten.

Mehrfach testen wir die kolumbianischen Zigarren mit einem anderen Deckblatt. Das Ergebnis ist aber nie so gut. Daher importieren wir später nur José Correa Zigarren mit Connecticut Deckblatt. Darüber hinaus entdecken wir sehr gute Zigarillos. Mit Natural Deckblatt heißen diese Jose Correa Mini.

Noch spannender sind die aromatisierten Zigarillos. Diese kommen in den Aromen Crema de Whisky, Schokolade und Vanille nach Deutschland. Sie zählen zu den besten dieser Art. Bemerkenswert ist außerdem die Jose Correa Romo – eine handgefertigte 1 Euro Zigarre!

Jose Correa Zigarillos

Jose Correa Zigarillos

Categories: Neuigkeiten