La Aroma del Caribe Base Line Rothschild

La Aroma del Caribe Base Line Rothschild Zigarren Review

Nach der La Aroma del Caribe No. 2 der klassischen Serie geht es heute an die „Base Line“ der Marke aus dem Hause Ashton. Eine zentrale Frage, die uns hier interessiert, ist schlichtweg der Unterschied der beiden Linien. Oder: Gibt es überhaupt Unterschiede?

Der Base Line Rothschild (Robusto) fehlt die zweite Banderole am oberen Teil der Zigarre, dafür ist das Ende, das man anzündet mit einer roten Banderole und Tesafilm geschützt. Es ist nicht immer einfach diese abzuziehen und obwohl sie dem Schutz des Deckblattes dienen soll, ist das bei unserer ersten Zigarre eingerissen.

La Aroma del Caribe Base Line Robusto Zigarre

La Aroma del Caribe Base Line Robusto Zigarre

Deckblatt und Bouquet der Zigarren

Das Deckblatt duftet fein nach Schokolade und Gewürzen. Leider ist es nicht so schön wie das der Edición Especial. Die Venen der Tabakpflanze sind deutlich zu sehen. Das kann den Abbrand erschweren, stört uns aber erst einmal nicht. Wir zünden die La Aroma del Caribe Base Line Robusto jetzt an!

1. Drittel
Der eingerissene Teil der Zigarre ist angezündet und die ersten Züge zwar recht schwer zu nehmen, machen aber gleich Lust auf mehr: Kakao, Kaffee und Erde begrüßen den Zigarrenraucher. Viel Rauch entwickelt sich aufgrund des Deckblattrisses zunächst nicht. Nachdem 1 cm abgebrannt ist, hinterlassen die Spuren des Risses ohnehin keine Auswirkungen mehr auf das Rauchvergnügen.

La Aroma del Caribe Base Line Zigarre

La Aroma del Caribe Base Line Zigarre

Eine unterschwellige Mineralik kann nun auftreten und ebenso schnell wieder verschwinden. Erde ist immer wieder präsent und außerdem entdeckt man eine leichte Säurespitze. Die Zigarre schmeckt ausgewogen und die Asche hält gut. Nur das Zugverhalten könnte besser sein.

2. Drittel
Zu Beginn des mittleren Drittels erwartet uns eine Mischung aus Kaffee, Toffee und Nüssen. Die Stärke liegt im Mittelfeld. Bei manchen Zügen wirkt der Longfiller nun beinahe süß-sauer! Lässt man der La Aroma del Caribe Base Line Robusto zwischen den Zügen mehr Zeit, wird die wieder ganz fein mit tollen Milchkaffeearomen…

3. Drittel
…und schon beginnt das letzte Drittel. Die Kraft zieht nun langsam an und die Aromatik verändert sich. Kaffee bleibt zwar bestehen, nun mischt sich aber eine karamellige Note hinzu. Unsere La Aroma del Caribe Base Line Robusto wird nun geschmacklich immer spezieller und intensiver. Das Finale ist geradezu betörend!

Zigarren Fazit

La Aroma del Caribe Base Line Rothschild Zigarren offenbaren eine tolle Entwicklung im Rauchverlauf. Das Grundaroma bleibt Kaffee. Aufgrund der mittleren Stärke eignen sich die Zigarren vor allem für fortgeschrittene Zigarrenraucher.

Categories: Review