Rocky Patel The Edge Maduro B52

Rocky Patel The Edge Maduro B52 Review

Vor mir liegt eine Zigarre der The Edge Maduro-Serie mit einem ölig-seidenen, dunkelbraunen Deckblatt. Dazu eine knallgelbe Banderole mit dem RP-Signet, die einen starken Kontrast zu dem Deckblatt bildet. Ganz nach meinem Geschmack!

Banderole und Deckblatt der Rocky Patel The Edge Maduro B52

Banderole und Deckblatt der Rocky Patel The Edge Maduro B52

Die Rocky Patel The Edge Maduro B52 wird verkostet:

Schwere erdige Aromen entfalten sich in den ersten Zügen. Erde, die sich mit Kakao und ein wenig Kaffee mischt, dazu etwas Pfeffriges. Eine leichte Süße rundet ganz Ganze ab. Nach und nach kommen Heu- und Grasnoten hinzu.
Der erste Zentimeter ist geraucht: Klar stehen die erdigen Aromen im Vordergrund. Diese mischen sich mit Kakao und etwas Heu. Die Asche ist schwarz/grau meliert, recht grob und fest. Der Zug nicht ganz so leicht, dafür das Rauchvolumen voll. Im Moment würde ich sie mittelkräftig bis kräftig einstufen. Langsam kommen auch süßlichere Aromen hinzu. Man könnte sie in Richtung Mandel einordnen.
Im zweiten Drittel wird die Zigarre milder. Es ist jetzt mehr Nuss im Spiel. Das Erdige ist noch immer da, süßliche Nussaromen werden aber präsenter. Bei mehrmaligem Ziehen in Folge wird sie kräftiger und zeigt auch leichte Lederaromen.
Nach dem ersten – recht späten – Abfallen der Asche kehren die Erdaromen wieder mit Kraft zurück. Auch die leichten Heuaromen tauchen teilweise wieder auf. Haselnuss rundet ab.
Das letzte Drittel offenbart sich wieder milder – mit mehr Nussaromen, die sich mit den erdigen Aromen verbinden. Teilweise kann man Gewürze heraus schmecken, die besonders im Abgang präsent sind. Die Zigarre ändert Ihre Aromen ständig. So ist auch das Finale wieder ein wenig differenziert: Hier kommen süßlich nussige Aromen heraus, die erdigen Aromen nehmen sich zurück. Teilweise wieder heuig mit leichter Würze.

Die Rocky Patel The Edge Maduro B52 wird geraucht

Die Rocky Patel The Edge Maduro B52 wird geraucht

Fazit:

Eine sich ständig in ihren Aromen ändernde Zigarre: Mal stehen kräftige erdige Aromen im Vordergrund, mal nussig-süßliche Aromen, teilweise schmeckt man Heu und Gewürze. Jeder Zug ist spannend. Ich hätte mir noch einen wenig leichteren Zug gewünscht.

Kaufen kann man die Zigarre in unserem Zigarren-Shop.

Das Review mit dem Thema Rocky Patel The Edge Maduro B52 Zigarren vom
11. Oktober 2015
wurde verfasst von .

Die Zigarre erhielt bei dem Rating 4.5 Sterne.

Review-Fazit: Viele interessante Aromen.

Preis / Zigarre: 6.40 €

Categories: Review, Zigarren