Tatuaje Reserva

Tatuaje Reserva Review

Heute ist Dienstag Abend. Die ersten schönen Tage des Frühlings konnten wir inzwischen draussen bzw. auf dem Balkon verbringen. Beste Bedingungen also für die Zigarrensaison. Heute kam ein Mitarbeiter von Jorge Fernandez Mendoza Zigarren, dem Importeur für My Father Cigars, bei uns vorbei. Es war sein erster Besuch bei uns. Da die Tatuaje Regios zu meinen Top 10 Zigarren überhaupt gehört, habe ich mich natürlich über Neuheiten und Rauchproben der verschiedenen Serien gefreut.

Auch, wenn die Tatuaje Reserva keine Neuheit ist, für mich ist sie es schon. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die Verkostung.

Tatuaje Reserva aus Nicaragua

Tatuaje Reserva aus Nicaragua

Der Balkon fällt heute aus – es ist zu windig und womöglich gewittert es auch gleich.

Also geht es drinnen weiter:

Die Tatuaje Reserva wird geraucht

Kaum angezündet machen sich, zumindest für meinen Gaumen, schon sehr feine Aromen breit. Direkt schmecke ich süßliche Aromen wie Vanille und Karamell. Nicht wie auf dem Jahrmarkt, sondern ganz leicht und unscheinbar. Eine Cremigkeit kommt mit hinzu. Abgerundet wird das ganze mit Nuss- und Brotrinden-Aromen. Auch mineralische Noten und eine ganz leichte Frucht sind zu schmecken. Das Zugverhalten ist sehr gut – der Longfiller brennt mit ordentlich Rauchvolumen ab. Ich mag es sehr, wenn man den Rauch sieht, und davon gerne viel.

Das erste Drittel gestaltet sich weiterhin spannend. Es sind verschiedene Aromen von Nüssen – ich würde sagen irgendetwas zwischen Hasel- Para- und Walnuss – zu schmecken. Dazu Mineralien, etwas erdiges und jetzt mehr Frucht. Exotische, leichte, frische Frucht, die sich wunderbar in das Aromenspiel einbringt. Definitiv Geschmäcker, die ich nicht alle Tage in einer Zigarre finde. Eine ganz leichte Toffee-Süße mischt ebenfalls mit.

Die Tatuaje wird geraucht

Die Tatuaje wird geraucht

Weiter geht es im zweiten Drittel mit viel Cremigkeit und Nuss sowie Erdnoten. Die Fruchtnoten sind nicht mehr so prominent. Die Zigarre wird ein wenig stärker und bekommt ein ganz leichtes Chilliaroma hinzu. Gerade als ich angefangen habe zu denken: „Da tut sich jetzt wohl nichts mehr!”, kam wieder ein neues Aroma hinzu. Und ein tatsächlich sehr ungewöhnliches: Marzipan. So in dieser Form habe es dies noch nie wahrgenommen.

Das letzte Drittel besticht durch ein schönes erdiges Grundaroma, was mit Nuss, Frucht und Creme seine Abrundung findet. Insgesamt ein voller Körper, mit feinen Unterschieden bei jedem Zug.

Zigarren-Fazit:

Ich bin mal wieder begeistert von Tatuaje Zigarren. Eine Zigarre, die so viele verschiedene Aromen offenbart. Das Rauchen macht von Anfang bis zum Ende Freude. So soll es sein! Wer Lust auf eine besondere, ausgewogene Zigarre mit einem vollem Körper hat, dem sei die Tatuaje Reserva ans Herz gelegt. Von mir gibt es volle Punktzahl!

Wo kann man die Zigarren online kaufen?

Das Review mit dem Thema Tatuaje Reserva vom 28. Mai 2016 wurde verfasst von .

Die Zigarren erhielten bei dem Rating 5 Sterne.

Preis / Zigarre: 10,00 €

Hier lassen sich Tatuaje Reserva Zigarren kaufen:

StarkeZigarren

Zigarren, Zigarillos und Accessoires online oder in Berlin kaufen.

Pariser Straße 54
10719 Berlin
Berlin / Germany

Phone: 030 – 56 59 66 18

Categories: Review, Zigarren