Toscano Classico Toscano Classico

Toscano Classico


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

1,20 € 1.26 €

1,20 € pro Stk (-4.8%)

1-2 Werktage

5er

6,30 €

1,26 € pro Stk

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

"Wie diese Zigarren aus Italien schon merkwürdig riechen!" Die Toscano Classico Zigarren sind sicher nicht jedermanns Sache. Sie werden sehr nass gerollt und in Italien ist es Tradition, das bauchige Format in der Mitte zu teilen. Viel Spaß dabei!

Einlage: Italien

Umblatt: Italien

Deckblatt: USA

Rauchdauer: 15 min

Länge: 15,0 cm

Durchmesser: 1,51 cm

Stärke: Kräftig

Aromen: Kaffee und Erde

Ursprungsland: Italien

Herstellungsart: Maschinell und handgefertigte Shortfiller

Besonderheiten: Getrocknet.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 5

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Toscano Classico - eine klasse Zigarre , 05.02.2018

Die Toscano-Zigarren sind für mich ein Bestseller der italienischen Zigarren, speziell die Sorte Classico . Fest gewickelt, gut im Abbrand und vortrefflich im Geschmack haben diese sich bei mir zu einem ca. 45-minütigen Höhepunkt meiner Rauchkultur enzwickelt. Sie sind purer Genuss zu einem sehr fairen Preis und werden von mir als eine kräftige, aber nicht zu starke Zigarre sehr empfohlen.
John F. Goldner


Mehr Infos zur Toscano Classico

Eine nette Geschichte rankt sich um die Entstehung der heute weltbekannten Toscano-Zigarren. Anfang des 18. Jahrhunderts hatten Arbeiter in einer Tabakfabrik in der Nähe von Florenz einige Ballen Kentucky-Tabak während eines Sommergewitters aus Versehen im Freien stehen lassen. Der durchnässte Tabak fermentierte in der anschließenden Hitze schnell und der Fabrikeigner entschloss sich, Schadensminimierung zu betreiben. Er ließ daraus billige Zigarren ohne Umblatt drehen, die er an die ärmere Bevölkerung von Florenz verkaufte. Offenbar ein Riesenerfolg! Schon bald darauf produzierte im Jahr 1818 die großherzogliche Zigarrenmanufaktur in Florenz die Toscani-Zigarren im großen Stil.

Die Classico-Serie von Toscano trägt ihren Namen zu Recht. Sie bieten den "klassischen" Toscano Geschmack und sind die meistverkauften Zigarren der Italiener. Da sie von vielen Rauchern in der Mitte geteilt werden, sind in einer 5er-Packung eigentlich zehn Zigarren enthalten. Der Liebhaber, der den rustikalen Geschmack liebt, raucht sie im Ganzen!

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Riecht man an den Toscano Classico-Zigarren, ist der erste Eindruck stark würzig, kräftig und rustikal. Manch ein Zigarrenliebhaber hat sich dadurch schon von dem Rauchgenuss abhalten lassen. Wir bei StarkeZigarren meinen, zu Unrecht! Nach dem Anzünden schmeckt man Aromen, die dem Kaltgeruch ähneln. Eine würzige Süße mit Spuren von Pfeffer.

Geschmacklich ändert sich im Rauchverlauf nicht viel. Im mittleren Drittel treten holzige Noten und Spuren von Nuss und Kaffee hinzu, ansonsten bleibt der süßlich-würzige Geschmack konstant. Schiefbrand ist bei den Toscani-Zigarren häufig, der Zugwiderstand in Ordnung.

Zigarren-Fazit:

Toscano Zigarren lassen keinen kalt. Die einen lieben sie, die anderen können mit den kräftig-rustikalen Cowboy-Zigarren nichts anfangen. Wir bei StarkeZigarren meinen: Geben sie der italienischen Kult-Marke eine Chance! Sie werden mit einem außergewöhnlichen Raucherlebnis belohnt.

Kunden kauften dazu folgende Produkte